Hugh Jackman (49) gilt für viele seiner Fans als männliches Schönheitsideal. Nicht umsonst kürte ihn das People Magazine vor zehn Jahren zum Sexiest Man Alive und auch auf seinen Profilen in den sozialen Netzwerken kann sich der "The Greatest Showman"-Schauspieler kaum vor Liebesbekundungen retten. Seine perfekt gestylten Haare, das leicht kantige Gesicht und sein sympathisches Lächeln scheinen sich über die Jahre kein Stück verändert zu haben. Von ein paar Lachfältchen einmal abgesehen!

Auf Instagram postete der Wolverine-Darsteller ein Foto von sich aus dem Jahr 1998. Besonders auffällig ist seine zu dieser Zeit sehr beliebte Sturmfrisur, die er auf den Hairstyle von Arthur Fonzarelli aus der US-amerikanischen Comedy-Serie "Happy Days" zurückführt. Zwar hat sich seine Frise leicht verändert und er hat sich einen Dreitagebart wachsen lassen, doch im Großen und Ganzen sieht Hugh seiner jüngeren Version auch nach 20 Jahren noch ziemlich ähnlich. Seine Abonnenten sehen das ganz genauso!

Neben einigen Vergleichen mit Sänger Drake Bell (32), Pretty Little Liars-Star Ian Harding (31) und Rockmusiker Bruce Springsteen (68) sammelte sich unter den Kommentaren eine Vielzahl von Komplimenten an. Während der Großteil seiner Fans erstaunt feststellte, dass der gebürtige Australier kein bisschen gealtert sei, meinte ein Follower: "Du bist wie ein guter Wein. Mit dem Alter wird er immer besser!"

Hugh Jackman beim Gold Meets Golden EventWENN
Hugh Jackman beim Gold Meets Golden Event
Hugh Jackman bei der Premiere von "Logan" in Berlin 2017John Macdougall / AFP / Getty Images
Hugh Jackman bei der Premiere von "Logan" in Berlin 2017
Ian Harding in West HollywoodGetty Images
Ian Harding in West Hollywood
Was meint ihr, sieht Hugh inzwischen älter aus?195 Stimmen
139
Überhaupt nicht! Er hat sich fast gar nicht verändert.
56
Ich finde schon, dass er inzwischen anders aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de