Eigentlich sind sie Konkurrenten, doch privat verbindet sie eine gute Freundschaft: Derzeit kämpfen Alexander Hindersmann (30) und Stefan Gritzka in der TV-Show Die Bachelorette um die Liebe von Nadine Klein (32). Während Alex sich das erste Einzeldate sichern konnte, bei dem es sogar zu einem Kuss mit der Rosenlady kam, konnte Stefan vor allem mit seiner liebevollen Ehrlichkeit punkten. Privat ist bei den beiden Jungs allerdings nichts von einem Wettstreit zu spüren: Alex und Stefan sind inzwischen sogar richtig gut miteinander befreundet!

"Gas geben, wir haben ein Date. Nächster Halt: Brauerei", betitelte der gutaussehende Fitnesstrainer Alex ein aktuelles Foto auf Instagram. Darauf ist zu sehen, wie er gemeinsam mit "Grizze" – wie Stefan auch genannt wird – im Auto sitzt. Unter dem Schnappschuss verlieh der leidenschaftliche Hobbykoch seiner Freude Ausdruck, in dem Kuppelshow-Mitstreiter einen Freund gefunden zu haben. "Er hat immer ein offenes Ohr und eine ehrliche Meinung. Auf ihn kann man zählen", schrieb er.

Doch auch bei Stefan steht das Konkurrenzdenken in der Show offenbar nicht an oberster Stelle. So betonte er kürzlich in einem Interview: "Es entstehen hier (in der Sendung, Anm. d. Red.) in kurzer Zeit so intensive Freundschaften, was man nicht verstehen kann, wenn man es nicht erlebt." Wusstet ihr, dass die beiden Bachelorette-Jungs so gut miteinander befreundet sind? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Die US-Bachelorette Clare Crawley im August 2015
Getty Images
Die US-Bachelorette Clare Crawley im August 2015
Wusstet ihr, dass Alex und Stefan sich so gut verstehen?506 Stimmen
163
Ja klar, das merkt man doch!
343
Nein, das ist mir wirklich neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de