Was für ein After-Baby-Body! Kaum zu glauben, dass Social-Media-Star Sarah Harrison (27) vor acht Monaten noch eine riesige Kugel vor sich hertrug. Damals war sie mit ihrem ersten Kind schwanger. Seit der Geburt ihres Töchterchens Mia Rose sportelt die fitnessbegeisterte Influencerin allerdings wieder ihrer alten Silhouette entgegen – und das Resultat ihres schweißtreibenden Trainings kann sich wirklich sehen lassen!

In ihrer Instagram-Story gibt Sarah nun ein Figur-Update. In der Aufnahme sehen nicht nur ihre Beine rank und schlank aus – auch ihre Körpermitte ist extrem durchtrainiert statt einfach nur superflach. "Der Sport zahlt sich langsam aus. Meine Bauchmuskeln kommen zurück. Ich muss schon ziemlich anspannen, aber es wird", freut sich die Vollblutmami. Optisch läuft also alles ganz ausgezeichnet. Doch wie sieht es gewichtstechnisch aus?

"Auf der Waage wird es immer mehr", erklärt Sarah weiter – und tatsächlich: 65,4 Kilogramm ist die immer schlanker werdende Web-Beauty schwer. Die Erklärung der Promimama: Die Sportliebhaberin macht am allerliebsten Krafttraining. Dabei baut man Muskeln auf, die wiederum deutlich mehr wiegen als Körperfett. Deshalb wird man zwar schwerer, verbrennt dank der Muckis aber am laufenden Band überflüssiges Hüftgold.

Sarah Nowak und Dominic HarrisonInstagram / sarahnowak
Sarah Nowak und Dominic Harrison
Sarah Harrison acht Monate nach der Geburt ihrer TochterInstagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison acht Monate nach der Geburt ihrer Tochter
Sarah Harrisons Instagram-StoryInstagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrisons Instagram-Story
Würdet ihr euch über mehr Figur-Updates freuen?1078 Stimmen
577
Ja, eine Fitness-Reihe wäre super!
501
Nee, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de