Müssen sich die liebeshungrigen Kuppelshow-Stars etwa wirklich attraktiv trinken? Diese Frage dürften sich eingesessene TV-Zuschauer schon einige Male gestellt haben. Wie bereits in früheren Bachelorette-Staffeln sind auch in der aktuellen Ausgabe der RTL-Sendung ständig Spirituosen im Bild und die Kandidaten sind häufig mit entsprechenden Flaschen in der Hand zu sehen. Werden die Teilnehmer von der Produktion vielleicht zum Alkoholgenuss animiert?

Dies behauptet jedenfalls Janina Jäcke, die sowohl in der Bachelor-Staffel von 2017 als auch in der Show Bachelor in Paradise als Kandidatin zu sehen war. In einem Interview mit OK! gab sie nun preis: "Um alles muss man betteln, aber um Alkohol mit Sicherheit nicht. Der ist immer da!" Dahinter stecke ihrer Meinung nach ein ausgeklügeltes System: Immerhin käme es mit einem steigenden Alkoholpegel zu Streitigkeiten unter den Villenbewohnern. Und in diesem Jahr tauschte Rosenlady Nadine Klein (32) vor der Kamera Zärtlichkeiten mit einem Kandidaten aus – hat sie dazu vielleicht der Promillegehalt in ihrem Blut veranlasst?

Tatsächlich hatten sich Nadine und Alexander Hindersmann (30) vor ihrem Kuss einen hinter die Binde gegossen. Auch Alex' Konkurrent Brian Dwyer witzelte schon: "Kein Bier vor vier. Auf meiner Uhr ist immer vier." Bei einem Gruppen-Date gönnte er sich sogar einmal zehn Schnäpse hintereinander. Na dann Prost!

Janika Jäcke, Ex-"Bachelor"-KandidatinInstagram / janikajaecke
Janika Jäcke, Ex-"Bachelor"-Kandidatin
Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei "Die Bachelorette"MG RTL D
Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei "Die Bachelorette"
Nadine Klein und Maxim Sachraj auf einem DateMG RTL D
Nadine Klein und Maxim Sachraj auf einem Date
Glaubt ihr, dass an Janikas Worten etwas dran ist?856 Stimmen
203
Nee, ich denke, dass die Stars von selbst zur Flasche greifen!
653
Kann ich mir vorstellen – die sind ja ständig am Saufen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de