Er ist raus! In der vierten Bachelorette-Folge schmiss Rafi Rachek plötzlich das Handtuch – sogar ohne sich persönlich von Rosenlady Nadine Klein (32) zu verabschieden. In der Sendung selbst begründete der Personalcoach seine Entscheidung mit Heimweh. Doch in seiner Instagram-Story nennt der 28-Jährige noch einen weiteren Grund für sein Ausscheiden, der mit dem Einzeldate von Nadine und Alexander Hindersmann und ihrem Kuss zu zu tun hat: "Für mich war schon klar, dass Nadine ihren Favoriten gefunden hat, deswegen war das Thema für mich eigentlich schon durch."

Bachelorette-Favorit schon klar? Rafi erklärt Aus-GründeMG RTL D


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de