Seit März dieses Jahres reist Justin Timberlake (37) im Rahmen seiner "Man of the Woods"-Tour durch Nordamerika und Europa und gibt insgesamt 110 Konzerte. Am vergangenen Wochenende machte er nun in Berlin Halt und hatte Sonntag und Montag Auftritte in der Mercedes Benz Arena. Doch bevor er die Bühne rockte und seinen Fans einheizte, nutzte der Sänger seine Freizeit für eine kleine Shopping-Tour.

Im schwarzen Maybach fuhr Justin bei einem angesagten Berliner Schuhgeschäft vor – sehr zur Freude des Personals. Die waren natürlich total begeistert von dem unverhofften Promibesuch. In seiner Instagram-Story dokumentierte der Musiker seine Einkaufs-Orgie: Er gönnte sich gleich mehrere Turnschuh-Paare. Danach nahm er sich noch Zeit für Selfies und Autogramme und signierte sogar einen Sneaker für einen seiner Anhänger.

Justin ist nicht der erste Megastar, der die deutsche Hauptstadt ganz selbstverständlich erkundet. Auch Katy Perry (33) machte während ihres Berlin-Aufenthalts eine kleine Spritztour durch die City. Allerdings verzichtet sie auf den großen Auftritt mit protzigem Auto. Sie war mit dem Fahrrad unterwegs und dank dunkler Sonnenbrille und cooler Cap blieb sie weitestgehend unerkannt.

Justin Timberlake in einem Berliner SchuhgeschäftInstagram / justintimberlake
Justin Timberlake in einem Berliner Schuhgeschäft
Justin Timberlake signiert einen SchuhInstagram / justintimberlake
Justin Timberlake signiert einen Schuh
Katy Perry auf Fahrradtour in BerlinSplash News
Katy Perry auf Fahrradtour in Berlin
Was sagt ihr dazu, dass Justin ganz bodenständig in Berlin shoppen geht?1421 Stimmen
1268
Supercool! Das macht ihn total sympathisch.
153
Ach, damit wollte er sich doch nur wichtig machen. Der Maybach spricht ja wohl für sich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de