Große Sorge um den ehemaligen Weltfußballer Ronaldo! Der einstige brasilianische Nationalspieler befindet sich momentan eigentlich auf Ibiza im Urlaub, da er dort ein Ferienhaus besitzt. Doch am Freitagabend begab er sich auf der spanischen Insel in die Notaufnahme des Krankenhauses Can Misses. Dort wurde bei dem 41-Jährigen eine Lungenentzündung festgestellt! Am gleichen Abend wurde er noch in eine Privatklinik verlegt, in der er sich momentan auf der Intensivstation befindet.

Das berichtete die Zeitung Diario de Ibiza. Die Verlegung sei noch vor Mitternacht auf eigenen Wunsch des Brasilianers geschehen. Trotz seines Aufenthalts auf der Intensivstation in der Clinica Senora del Rosario befinde er sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung.

Es ist der zweite Gesundheitsschreck innerhalb von wenigen Jahren für den Fußballprofi. Im Januar 2012 hatte er unter Dengue-Fieber gelitten und Silvester im Krankenhaus verbracht. Damals schrieb er via Twitter: "Einen guten Morgen an alle, die das neue Jahr mit Dengue eingeläutet haben."

Ronaldo bei der Fußball-WM 2002Getty Images
Ronaldo bei der Fußball-WM 2002
Ronaldo in Florenz, ItalienPaolo Bruno/Getty Images
Ronaldo in Florenz, Italien
Ronaldo bei der Fußballweltmeisterschaft 1998Getty Images
Ronaldo bei der Fußballweltmeisterschaft 1998


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de