Haben Micaela Schäfer (34) und Felix Steiner (33) ihre Beziehung nun endgültig beendet? Vor wenigen Tagen gaben die Nacktschnecke und der Österreicher ihre Trennung bekannt – ihre Liebe habe die Teilnahme beim
Sommerhaus der Stars einfach nicht überstanden. Doch wie steht es jetzt um die zwei ehemaligen Turteltauben? Mica und Felix verrieten nun, dass sie es noch einmal miteinander probieren wollen!

Das verkündeten die beiden beim Wiedersehen aller Sommerhaus-Kandidaten: "Wir müssen zwar an uns arbeiten, aber das schaffen wir schon", fasste Mica ihre derzeitige Situation zusammen. Auch wenn sich in der Show gezeigt habe, dass sie kein gut funktionierendes Paar seien, wollen sie noch nicht aufgeben. Die Trennung sei mehr als eine Art Beziehungspause anzusehen, um sich über einiges klar werden zu können.

Auch Micas offenes Geständnis, dass ihr kein Mann jemals einen Orgasmus verschafft hat, trug zu Felix' Unmut gegenüber der FKK-Liebhaberin bei. Doch die Reality-TV-Darstellerin sei weiterhin froh, das Thema angesprochen zu haben – vor allem wegen ihrer Vorbildfunktion: "Ich habe sehr viel Lob von einigen Frauen bekommen, dass das endlich mal jemand zugibt.”

Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge 3 von "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge 3 von "Das Sommerhaus der Stars"
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Micaela Schäfer und Felix SteinerMG RTL D / Max Kohr
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Micaela Schäfer und Felix Steiner
Micaela Schäfer in BerlinRalf Succo/WENN.com
Micaela Schäfer in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass Mica und Felix es noch einmal probieren wollen?2321 Stimmen
935
Ja, die zwei waren so ein tolles Paar!
1386
Nein, sie haben sich wirklich heftig gestritten im Sommerhaus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de