Bye-bye, Schwalben-Tattoo! Angelina Heger (26) hat über drei Jahre lang schmerzhafte Laser-Sitzungen über sich ergehen lassen, um ihre Jugendsünde in Form eines Tintenbildes auf dem Oberkörper verschwinden zu lassen. Im Jahr 2015 glaubte die einstige Bachelor-Finalistin noch, dass wenige Entfernungs-Termine ausreichen würden, aber weit gefehlt: Das Tattoo wollte lange Zeit nicht vollständig weichen. Bis jetzt! Kürzlich unterzog sie sich das letzte Mal der Prozedur, wie sie stolz in ihrer Instagram-Story verkündet: "Das ist der letzte Schatten, der jetzt bearbeitet wurde!"

Jugendsünde: Angelina Hegers Vogel-Tattoo ist endlich weg!Instagram / angelinahegerofficial


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de