Stehen die Zeichen bei Josh Hartnett (40) und Freundin Tamsin Egerton (29) etwa auf Krise? Das Schauspielerpaar ist bereits seit 2013 offiziell zusammen, hat mittlerweile zwei Kinder. Nach so vielen gemeinsamen Jahren war eigentlich auch die Hochzeit geplant. Doch die liegt nun auf Eis, wie die "Love, Rosie - Für immer vielleicht"-Darstellerin jetzt selbst erklärte. Die abgesagte Trauung hat allerdings nichts mit einer möglichen Trennung zu tun.

Gegenüber The Sun sprach die Engländerin jetzt über das vorerst nicht mehr stattfindende Jawort. "Unsere Ehe ist etwas, das passieren wird, aber wir konzentrieren uns momentan auf die Kinder", erzählte sie erstaunlich offen. Denn eigentlich halten Tamsin und Josh ihr Privatleben vollkommen aus der Öffentlichkeit heraus. Es ist nicht einmal bekannt, wann genau ihre Kids zur Welt gekommen sind – lediglich, dass eines rund zwölf Monate und das andere etwa zweieinhalb Jahre alt ist.

Da der 40-jährige US-Amerikaner als Schauspieler und Produzent viel beschäftigt und oft unterwegs ist, sei es für das Paar schwierig, Familienleben und Beziehung unter einen Hut zu bekommen. "Es ist hart, wenn Josh für die Arbeit weggeht. Wir vermissen ihn, aber man kriegt es irgendwie hin", berichtete die 29-Jährige weiter.

Josh Hartnett bei der Fashion Week in Paris 2018Pascal Le Segretain/Getty Images
Josh Hartnett bei der Fashion Week in Paris 2018
Tamsin Egerton und Josh Hartnett bei der Vanity Fair Oscar Party 2017Getty Images
Tamsin Egerton und Josh Hartnett bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Tamsin Egerton and Josh HartnettJeff Spicer/Getty Images for Stella Artois
Tamsin Egerton and Josh Hartnett
Glaubt ihr, Josh und Tamsin holen die Hochzeit bald nach?365 Stimmen
246
Schwierig. Einmal aufgeschoben, immer aufgeschoben...
119
Ja. Bestimmt, wenn die Kinder größer sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de