Vor knapp einem Jahr überraschte der "taff"-Moderator Christian Düren (28) mit seinem Liebes-Aus. Nach über vier trennte sich das TV-Gesicht von seiner damaligen Freundin Larissa – den Grund für das Beziehungsende wollte das Paar damals nicht preisgeben. Seitdem ist es liebestechnisch etwas ruhiger um das sympathische TV-Gesicht geworden. Promiflash hakte da jetzt mal genauer nach, was Christian sich zukünftig für sein Privatleben wünscht!

Kinder kriegen und heiraten? Für den 28-Jährigen alles vorstellbar. "Irgendwann steht das auch noch auf meiner Liste, aber das ist jetzt gerade noch weit, weit weg für mich", verriet der Kollege von Annemarie Carpendale (40) im Promiflash-Interview. Er fühle sich selbst immer noch als kleines Kind. Wenn Christian mal auf Kids aufpassen würde, sei er immer ganz froh, dass er sie wieder abgeben könne.

In Sachen Liebe gibt es offenbar aber auch keine neuen News. "Im Moment gibt es niemanden in meinem Leben. Es hat sich nichts ergeben", erzählte der Schnuckel weiter. Erst vor Kurzem sei Christian zurück nach Köln gezogen, habe aber noch niemanden gefunden, bei dem es für eine feste Beziehung reichen würde.

Annemarie Carpendale und Christian Düren
Instagram / christiandueren
Annemarie Carpendale und Christian Düren
Christian Düren, Moderator
Instagram / christiandueren
Christian Düren, Moderator
Christian Düren im "taff"-Studio
Instagram / christiandueren
Christian Düren im "taff"-Studio
Wie findet ihr es, dass Christian so offen über sein Privatleben spricht?397 Stimmen
282
Richtig cool!
115
Mich hat es jetzt nicht interessiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de