Das Jahr 2017 hat eine weitere Beziehung auf dem Gewissen: Fernsehmoderator Christian Düren ist wieder auf dem Markt. Der 27-Jährige und seine Freundin Larissa haben sich nach vier Jahren Liebe getrennt.

"Wir haben uns auseinander gelebt", offenbarte das TV-Gesicht gegenüber der Bild-Zeitung. Weitere Details wollte er nicht preisgeben. Seit Juli hat Christian jedoch gleich mehrere schöne Frauen an seiner Seite: Der Prosieben-Neuling unterstützt seit dem Sommer Annemarie Carpendale (39), Rebecca Mir (25) und Viviane Geppert (26) in der Nachmittags-Show "taff". Ab dem 23. September wird der Fernseh-Schnuckel zudem die Sendungen am Wochenende übernehmen. Für den frischgebackenen Singlemann ist der Job eine echte Erfüllung: "Teil des Moderatoren-Teams zu werden, lässt für mich einen Traum wahr werden", schwärmte er.

Vor seiner Stelle an der Seite von Rebecca und Co. hatte Christian beim Pay-TV-Sender Sky die Sport-News moderiert. Vor zwei Jahren hatte er zudem das Team vom Sat.1-Frühstücksfernsehen als Vertretung unterstützt. Was meint ihr: Wird sich Christian durch seinen neuen Job von dem Liebes-Aus ablenken können? Stimmt unten ab.

Moderator Christian Düren albernInstagram / christiandueren
Moderator Christian Düren albern
Rebecca Mir und Christian Düren, Taff-ModeratorenInstagram / christiandueren
Rebecca Mir und Christian Düren, Taff-Moderatoren
Moderator Christian Düren mit SonnenbrilleInstagram / christiandueren
Moderator Christian Düren mit Sonnenbrille
Wird sich Christian mit dem neuen Job als "taff"-Moderator von seinem Beziehungs-Aus ablenken können?256 Stimmen
183
Ganz bestimmt! Da hat er schließlich ordentlich zu tun.
73
Ich kenne ihn kaum, aber hoffe es natürlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de