Er hat ein Herz für Tiere! Raphael Vogt (42) war am Sonntag in tierischer Mission unterwegs. Der ehemalige GZSZ-Schauspieler, der gerade für Sat.1-Daily "Alles oder nichts" vor der Kamera steht, verteilte im Berliner Tierheim am Tag der offenen Tür Geschenke an die Bewohner Europas größter Stadt der Tiere. Die Hunde, Katzen, Schweine, Affen und Co. liegen dem werdenden Papa schon lange am Herzen. Zwei weitere, tierische Projekte hat Raphael ebenfalls in der Pipeline, wie er Promiflash verriet.

"Ich habe mich schon immer gern für den Tierschutz engagiert. Liegt mir einfach am meisten am Herzen. Auch wenn ich kein Vegetarier bin", erzählte Raphael im Promiflash-Interview. Er fühle sich besonders dem Tierheim Berlin schon lange verbunden und engagiere sich gerne und oft: "Das Haus ist auf private Spenden angewiesen und bekommt so gut wie keine staatlichen Förderungen. Die Mitarbeiter dort, sowohl die Ehrenamtler als auch die festen, leisten tolle Arbeit." Momentan plane er, noch weitere Projekte mit Fellnasenbeteiligung zu unterstützen.

"Ich werde prominenter Pate für 'Kinder lesen für Katzen'", kündigte der Cagefighter an. Der Name ist Programm: Kinder und Teenager lesen Katzen vor, um ihre Lesefähigkeit zu verbessern. Auch das zweite Projekt, das Raphael in Angriff nehmen will, hat einen humanitären Hintergrund: "Die Tiertherapie hinter Beatrice Burmeister habe ich auch im Auge. Sie geht mit ihren Hunden in Altenheime, Krankenhäuser, Kitas, Behindertenwerkstätten." Wusstet ihr, dass Raphael sich so sehr für Tiere ins Zeug legt? Stimmt ab!

Raphael Vogt, deutscher SchauspielerSonstige
Raphael Vogt, deutscher Schauspieler
Raphael Vogt beim Tag der offenen Tür des Berliner Tierheims 2018Sonstige
Raphael Vogt beim Tag der offenen Tür des Berliner Tierheims 2018
Raphael Vogt bei der Filmpremiere von "Bridet Jones' Baby" in BerlinClemens Bilan/Getty Images
Raphael Vogt bei der Filmpremiere von "Bridet Jones' Baby" in Berlin
Wusstet ihr, dass sich Raphael so für diese Projekte engagiert?120 Stimmen
26
Ja, das wusste ich
94
Nein, das ist ja toll


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de