Hat sich Alexander Hindersmann schon vor der Ausstrahlung der letzten Folgen als Verlierer der RTL-Kuppel-Show Die Bachelorette geoutet? Bevor die erste Episode der großen Liebessuche von Junggesellin Nadine Klein (32) im TV gesendet wurde, kündigte sie ihre Teilnahme via Social Media an. Zu diesem Zeitpunkt war die Show bereits im Kasten – wer Nadines Herz erobern konnte, wussten und wissen bis heute nur die Beteiligten. Ein eigentlich harmloser Like von Top-drei-Kandidat Alex unter besagtem Post könnte allerdings den entscheidenden Hinweis auf sein Ausscheiden liefern...

Anfang Juli kommentierte ein Nutzer via Instagram unter dem Foto von Nadine: "Bleedes Weib." Um einen Fan der Beauty handelte es sich dabei wohl nicht. Trotzdem bekam dieser Post zumindest damals schon drei Likes – einer davon ausgerechnet von Alex! Bedeutet sein Daumen hoch für die negativen Zeilen, dass sich Nadine gegen den smarten Personaltrainer und für einen der anderen Kandidaten entschieden hat?

Vielleicht werden die Zuschauer das schon in der aktuellen Sendung erfahren. Neben Alex gehen der 24-jährige Filip Pavlovic und der Vertriebsingenieur Daniel Lott in die Dreamdates mit der Rosenkavalierin. Eines scheint sicher: Wem auch immer das Herz der Schönheit nach den letzten beiden Folgen gehört – Alex scheint nach den Dreharbeiten jedenfalls kein Fan von Nadine mehr zu sein. Oder denkt ihr, der Like war damals schon ironisch gemeint?

Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"MG RTL D
Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"
Nadine Klein, Bachelorette von Staffel fünfMG RTL D / Arya Shirazi
Nadine Klein, Bachelorette von Staffel fünf
Brian, Daniel, Nadine, Filip, Chris und Alex beim letzten GruppendateMG RTL D
Brian, Daniel, Nadine, Filip, Chris und Alex beim letzten Gruppendate
Denkt ihr, Alex hat seinen Like nur als eine Art Scherz vergeben?4489 Stimmen
2928
Bestimmt, um die Fans zu verwirren
1561
Nein, das war ernst, damals kannte ihn ja noch keiner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de