Chethrin Schulze (26) spricht das erste Mal bei Promi Big Brother über ihre traurige Vergangenheit. Nachdem ihre Container-BFF Katja Krasavice (22) ihr anvertraute, dass sie sich vor einiger Zeit gegen ein Kind und für eine Abtreibung entschieden hatte, brach es aus der Ex-Love Island-Kandidatin heraus. Hoch emotional lüftete sie ein bisher gut gehütetes Geheimnis: Die 26-Jährige wäre heute Mutter, aber sie hat eine Fehlgeburt erlitten.

Als die YouTuberin traurig erzählte, wir schlecht es ihr ginge, wenn sie an die Abtreibung denkt, antwortete Chethrin offen wie nie: "Schatz, ich weiß, wie es dir geht. Ich habe ein Baby verloren." Es sei nicht leicht, zu beschreiben, wie es einer Frau danach ginge, offenbarte die Berlinerin hinterher im Einzelinterview. "Das ist für mich ein schweres Thema, da könnte ich immer anfangen zu weinen", beschrieb sie ihre Gefühle nach dem Gespräch mit Katja.

Zwischenzeitlich habe sich Chethrin schon überlegt, wie es gewesen wäre, wenn sie heute Mama wäre. "Ich kann es nicht mehr rückgängig machen. Es war eine Entscheidung von meinem Körper. Das war damals zu viel Stress", stellte sie schließlich resigniert und unter Tränen im Sprechzimmer fest. Nun sei ihr größter Wunsch, endlich ein Kind zu bekommen. Nur der richtige Mann an ihrer Seite fehlt offenbar noch.

Chethrin Schulze und Katja Krasavice bei "Promi Big Brother" 2018"Promi Big Brother", Sat.1
Chethrin Schulze und Katja Krasavice bei "Promi Big Brother" 2018
Katja Krasavice bei "Promi Big Brother" 2018"Promi Big Brother", Sat.1
Katja Krasavice bei "Promi Big Brother" 2018
Chethrin Schulze, deutsche Reality-TV-DarstellerinInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, deutsche Reality-TV-Darstellerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de