Bei Curvy Supermodel fallen heute Abend die Hüllen, doch nicht jede Kandidatin will mitziehen! Schon kommenden Donnerstag entscheidet sich, wer in der dritten Staffel als Siegerin hervorgeht. Eine Hürde gilt es, vor dem großen Finale allerdings noch zu meistern: das allseits gefürchtete Nacktshooting. Ein absolutes No-Go für Lockenschopf Ines! Sie stellt sich quer – und setzt sogar ihre weitere Castingshow-Teilnahme aufs Spiel.

"Blankziehen werde ich nicht. Jeder hat ja irgendwo seine Grenzen und bei mir ist auf jeden Fall die Grenze erreicht. Nacktshooting? Ich bin nicht dabei", versichert die Kölnerin im Laufe der heutigen Folge. Vor allem wegen ihres jungen Alters fühle Ines sich unsicher – und müsse erst einmal ihre Lieben zu Hause um Rat fragen: "Ich werde das auf jeden Fall erst mit meiner Familie besprechen. Ich bin ja auch gerade erst 18. Wenn meine Familie gegen das Nacktshooting wäre, wäre ich auch bereit, hier auszusteigen."

Eine knallharte Ansage! Dabei gehört ein komplett hüllenloses Shooting doch eigentlich zum Einmaleins aller Modelshows und ist schon fast obligatorisch. "Die größte Herausforderung ist auch gleichzeitig die Königsdisziplin in unserem Job", erklärt Jurorin Jana Ina Zarrella (41). Bleibt nur zu hoffen, dass Ines' Familie ihren Segen gibt und die dunkelhaarige Schönheit ihren Entschluss noch einmal überdenkt.

Neue Folgen von „Curvy Supermodel“ donnerstags um 20:15 Uhr bei RTL II.

Ines und Yolanda im Halbfinale von "Curvy Supermodel" 2018RTL II
Ines und Yolanda im Halbfinale von "Curvy Supermodel" 2018
Jana Ina Zarrella, "Curvy Supermodel"-Jurorin 2018Curvy Supermodel, RTL II
Jana Ina Zarrella, "Curvy Supermodel"-Jurorin 2018
"Curvy Supermodel"-Teilnehmerin InesCurvy Supermodel, RTL II
"Curvy Supermodel"-Teilnehmerin Ines
Könnt ihr den Wirbel um die Nacktshootings verstehen?143 Stimmen
88
Schon. Seine Prinzipien sollte man für eine Castingshow nicht aufgeben müssen.
55
Absolut nicht! Die Mädels wissen vorher doch ganz genau, das das kommen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de