Für ihn ging eine Ära zu Ende! 17 Jahre lang war Bastian Schweinsteiger (34) für den FC Bayern München aktiv gewesen, bis er 2015 nach Manchester gewechselt war. Inzwischen spielt der Mittelfeldkicker für Chicago Fire. Am vergangenen Dienstag verabschiedete sich Bastian von seinem Heimatverein und hatte bei dem Spiel seines ehemaligen und seines aktuellen Klubs emotionalen Beistand von seiner Ehefrau Ana Ivanovic (30). Auch für die frühere Tennisspielerin war die Partie total bewegend!

Auf ihrem Instagram-Kanal widmet die 30-Jährige ihrem Schatz liebevolle Worte und teilt dazu passend ein Foto von einer innigen Umarmung des Paares in der Allianz Arena: "Ich bin so stolz auf alles, das du erreicht hast und viel mehr auf die wunderbare Person, die du bist. Es war großartig diesen Moment mit dir zu teilen." Das Freundschaftsspiel, bei dem Schweini für beide Mannschaften je eine Halbzeit auf dem Rasen stand, endete 4:0 für die Bayern. Der 34-Jährige erzielte dabei den letzten Treffer.

Für das sportliche Duo dürfte es wohl bald wieder zurück in ihr amerikanisches Zuhause gehen. Ana und Bastian leben mit ihrem sechs Monate alten Sohn im US-Bundesstaat Illinois. Erst im Januar hatte der Athlet seinen Vertrag bei Chicago Fire um ein weiteres Jahr verlängert.

Bastian Schweinsteiger bei seinem FC Bayern München-AbschiedsspielGetty Images
Bastian Schweinsteiger bei seinem FC Bayern München-Abschiedsspiel
Bastian Schweinsteiger bei seinem FC Bayern München-AbschiedsspielGetty Images
Bastian Schweinsteiger bei seinem FC Bayern München-Abschiedsspiel
Bastian Schweinsteiger und Ana IvanovicInstagram / anaivanovic
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic
Habt ihr euch das Abschiedsspiel angeschaut?1185 Stimmen
411
Nein. Das hat mich nicht interessiert.
774
Ja, es war wirklich bewegend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de