Popstar Maluma (24) startet gerade voll durch: Der kolumbianische Reggaeton-Sänger ist in Lateinamerika bereits ein beliebter und erfolgreicher Musiker. Jetzt will der 24-Jährige aber auch international begeistern und ist gerade für mehrere Monate auf großer Tournee in Europa. Zwischen den anstrengenden Shows liegen meist kaum freie Tage. Wie hält Maluma diesen Druck nur aus? Das hat der "Corazón"-Interpret im Promiflash-Interview verraten.

Obwohl Juan Luis Londoño Arias, wie Maluma bürgerlich heißt, für seine F.A.M.E. World Tour 2018 nonstop unterwegs ist, genießt der Kolumbianer seine Arbeit: "Ich liebe das Tour-Leben. Ich liebe es, dieses Leben zu führen. Denn es ist nicht nur eine Karriere, es ist ein Lifestyle. Ich bin total dankbar, diesen Job machen zu dürfen und die Karriere zu haben, von der ich immer geträumt habe", offenbarte er gegenüber Promiflash. Doch neben dem ganzen Spaß vermisst Maluma natürlich seine Heimat – insbesondere seine Freundin, die Familie und seine Hunde. Denn zu Hause kann er seine Energiereserven auftanken: "Natürlich bin ich oft erschöpft. Morgens wache ich manchmal auf und denke: Ich möchte nicht aus dem Bett und ich möchte nirgendwohin."

In solchen Momenten findet Maluma aber wieder mit einer gewissen Routine und mentalen Übungen zu sich, wie er weiter erzählte: "Ich meditiere sehr gerne und liebe Yoga. Wenn man eine starke Seele und einen starken Geist hat, dann kann man alles schaffen."

Maluma bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Maluma bei den Billboard Music Awards 2019
Maluma und Jennifer Lopez 2019 in New York
Getty Images
Maluma und Jennifer Lopez 2019 in New York
Sänger Maluma auf Heidi Klums Halloween-Party in New York, Oktober 2019
Getty Images
Sänger Maluma auf Heidi Klums Halloween-Party in New York, Oktober 2019
Würdet ihr gerne mehr über Maluma erfahren?140 Stimmen
121
Ja, total! Ich bin ein großer Fan!
19
Nein, ich kenne ihn ja kaum!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de