Heute Abend geht es für die übrig gebliebenen Bewohner des Promi Big Brother-Hauses ums Ganze – das Finale steht an! Vier Stars hoffen noch auf die Siegerprämie von 100.000 Euro: Silvia Wollny (53), Daniel Völz (33), Alphonso Williams (56) und Chethrin Schulze (26). Ganz knapp vor der letzten Entscheidung ist Johannes Haller (30) rausgeflogen. Der Ex-Bachelorette-Kandidat drückt jetzt einem ganz bestimmten Teilnehmer die Daumen.

Wem er den PBB-Sieg gönnt, überrascht nicht. Im Interview mit Gala erklärte Johannes: "Ich würde mir wünschen, dass Alphonso gewinnt. Er war wirklich für jeden im Haus die starke Schulter. Ohne Alphonso wäre es für viele Bewohner deutlich härter geworden." Im Container hatten die beiden sich super verstanden. Der DSDS-Gewinner von 2017 sei immer eine Stimmungskanone gewesen, die für alle da war. Er habe sich Zeit genommen, auf die Leute einzugehen, stellte der Ausgeschiedene fest.

Für den 30-Jährigen würde allerdings auch ein anderer Gewinner infrage kommen: "Ich könnte mir auch die Silvia als Siegerin vorstellen. Sie ist niemand, der sich morgen teure Handtaschen kauft, sondern sie würde das Geld weise investieren und Gutes tun." In nur wenigen Stunden gibt es die Gewissheit, ob Johannes mit seinen Tipps womöglich richtig lag.

Johannes Haller bei "Promi Big Brother", Tag 3Promi Big Brother, SAT.1
Johannes Haller bei "Promi Big Brother", Tag 3
Alphonso Williams im "Promi Big Brother"-Finale 2018SAT.1
Alphonso Williams im "Promi Big Brother"-Finale 2018
Alphonso Williams und Johannes Haller bei "Promi Big Brother", Tag achtPromi Big Brother, Sat.1
Alphonso Williams und Johannes Haller bei "Promi Big Brother", Tag acht
Teilt ihr Johannes' Meinung?294 Stimmen
201
Ja, Alphonso oder Silvia werden das Rennen machen.
93
Nein. Jemand anderes wird gewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de