Lady Gaga (32) ist eine echte Diva! Ganz wie es sich für einen aufstrebenden Hollywoodstar gehört, ließ sich die Hauptdarstellerin des Remakes von "A Star Is Born" zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gebührend durch die Lagunenstadt befördern: Ein Wassertaxi schipperte die blonde Schönheit durch die Fluten. Mit lasziv übereinander geschlagenen Beinen und im kleinen Schwarzen machte sie die italienische Bevölkerung verrückt. Eine Stoffrose vervollständigte das sündige Ensemble, das die Männerherzen höher schlagen ließ.

"Che Bella!", sollen ihr die Herren der Schöpfung laut Krone entgegen gerufen haben, als sie das kleine Boot am Anleger hinter sich ließ. Am Freitag findet die Premiere des Musicals mit Bradley Cooper (43) und Gaga in den Hauptrollen statt. Die "Bad Romance"-Interpretin schlüpfte als vierte Leinwand-Darstellerin nach Janet Gaynor 1937, Judy Garland (✝47) 1954 und Barbara Streisand 1976 in den Charakter einer unsicheren Sängerin, die von einem alternden Musiker (Cooper) an die Showbiz-Spitze gebracht wird.

Bradleys Regiedebüt wird ab Oktober in den deutschen Kinos laufen. Freut ihr euch auch schon auf den Streifen? Stimmt ab!

Lady Gaga beim Filmfestival in VenedigSplash News
Lady Gaga beim Filmfestival in Venedig
Lady Gaga beim Filmfestival in VenedigSplash News
Lady Gaga beim Filmfestival in Venedig
Lady Gaga und Christian Carino am Louvre in ParisMEGA TheMegaAgency.com
Lady Gaga und Christian Carino am Louvre in Paris
Freut ihr euch auch schon auf "A Star Is Born"?137 Stimmen
110
Ja, das wird toll
27
Nein, gar nicht meins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de