Die Siegprämie war zum Greifen nahe! Zwei Wochen lang stellten sich mutige Stars dem Abenteuer Promi Big Brother. Doch wer hat die Dauerbeobachtung durch die Kameras, das Leben auf engem Raum mit fremden Leuten und zahlreiche Entbehrungen am besten gepackt und auch die Zuschauer von sich überzeugt? Daniel Völz (33), Alphonso Williams (56), Chethrin Schulze (26) und Silvia Wollny (53) schafften es in die allerletzte Folge, in der gnadenlos weiter ausgesiebt wurde. Am Ende verpasste einer der Truppe das Treppchen!

Zig Rückblicke auf die vergangenen Tage und zwei Duelle im Studio später steht für die geduldigen Zuschauer und Kandidaten des Finales fest: Für den amtierenden Rosenverteiler ist kurz vor der Zielgeraden Schluss. Für Daniel ist diese Entscheidung eine herbe Enttäuschung, wie man in seinem Gesicht sehen konnte. Er wünschte seinen Konkurrenten weiterhin viel Glück. "Ich habe alles so gemacht, wie es mir gerade kam. Ich habe mich so gegeben, wie die, die mich kennen, auch wahrnehmen", erklärte er direkt nach seinem Exit im Studio.

Wer tritt das Erbe von Vorjahressieger Jens Hilbert (40) an und ist wenigen Stunden um 100.000 Euro reicher? Noch haben die Menschen vor den Bildschirmen die Möglichkeit für ihren Liebling anrufen. In einer Promiflash-Umfrage kurz vor der finalen Folge 2018 gab es einen klaren Favoriten: Elffach-Mutti Silvia sicherte sich mit 43,5 Prozent der Stimmen zumindest im Voting die Krone und ließ ihre Konkurrenten mit großem Vorsprung hinter sich.

Alphonso Williams, Silvia Wollny, Chethrin Schulze & Daniel Völz, "Promi Big Brother"-FinalistenSAT.1
Alphonso Williams, Silvia Wollny, Chethrin Schulze & Daniel Völz, "Promi Big Brother"-Finalisten
Silvia Wollny, "Promi Big Brother"-FinalistinSAT.1
Silvia Wollny, "Promi Big Brother"-Finalistin
Alphonso Williams im "Promi Big Brother"-Finale 2018SAT.1
Alphonso Williams im "Promi Big Brother"-Finale 2018
Wie findet ihr es, dass Daniel auf dem vierten Platz gelandet ist?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de