So anders sieht Kevin McHale (30) heute aus! Von 2009 bis 2015 war der gebürtige Texaner in der Erfolgsshow Glee zu sehen, in der er die Rolle des Artie Abrams verkörperte – ein nerdiger High-School-Schüler, der im Rollstuhl sitzt. In der Serie trug er stets ausgebeulte Hemden und Pullunder sowie eine zerzauste Teenagerfrisur und die obligatorische Nerdbrille. Doch seitdem hat sich einiges getan: Mittlerweile hat Kevin sich zu einem richtigen Hottie gemausert!

Wie aktuelle Bilder von Kevin zeigen, hat er inzwischen ordentlich Muskeln bekommen – außerdem trägt er eine moderne Kurzhaarfrisur statt der früheren Zottelmähne. In der TV-Show Extra verriet der 30-Jährige nun das "Geheimnis" seiner Verwandlung: "Ich gehe drei Mal die Woche ins Gym und trainiere dann für eine Stunde. [...] Ich esse gesund und trainiere hart", erklärte der Schauspieler. "Es hört sich zwar zu gut an, um wahr zu sein – aber das ist alles", betonte er weiter.

Ob er sich für seinen Liebsten so in Form halten will? Im April dieses Jahres outete sich Kevin und präsentierte auch gleich seinen neuen Freund Austin McKenzie. Seitdem versorgt er seine Fans regelmäßig mit Pärchenbildern.

"Glee"-Star Kevin McHale, 2018Instagram / kevinmchale
"Glee"-Star Kevin McHale, 2018
Kevin McHale bei der Oscarparty der Elton John AIDS FoundationFrederick M. Brown/Getty Images
Kevin McHale bei der Oscarparty der Elton John AIDS Foundation
Kevin McHale und Austin McKenzieInstagram / Kevinmchale
Kevin McHale und Austin McKenzie
Hättet ihr gedacht, dass Kevin heute so anders aussieht als zu seinen "Glee"-Zeiten?131 Stimmen
53
Nein, das hätte ich echt nicht gedacht! Die Veränderung ist enorm.
78
Ja, es ist ja viel Zeit vergangen und mit Sport kann man alles schaffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de