In der diesjährigen Bachelor-Staffel haben sich Daniel Völz (33) und Kristina Yantsen gesucht und gefunden – bis ihre Liebe nur wenige Monate später wieder zerbrach. Der böse Vorwurf der Go-go-Tänzerin: Daniel soll sie mit Love Island-Beauty Chethrin Schulze (26) hintergangen haben. Die Nachrichten der Blondine habe sie auf dem Handy des Rosenkavaliers entdeckt. Laut Daniel ist das technisch aber gar nicht möglich!

Bei Promi Big Brother – Die Late Night Show nahm Daniel erneut Stellung zu den Affärengerüchten. Der Immobilienmakler stellte im Gespräch mit Jochen Bendel (50) und Melissa Khalaj (29) klar: Seine Ex-Flamme kann die angeblichen Flirt-Nachrichten nicht erspäht haben. "Was man sagen muss, technisch gesehen, ich habe ein iPhone X, ohne mein Gesicht sieht man da eh nix", erklärte er. Das Smartphone reagiert nur, wenn es das Antlitz des 33-Jährigen erkennt – Kristina könne also gar nichts auf seinem Mobilgerät gesehen haben. Daniel betonte erneut: Er kannte Chethrin vor PBB nur aus der Klatschpresse und aufgrund der ganzen Vorwürfe!

Für das Verhalten von Kristina habe er keinerlei Verständnis. "Ich fand es einfach nur nachtreten. Wir sind relativ friedlich auseinandergegangen. Eine Woche später hieß es, dass sie auspacken muss", zeigte sich Daniel enttäuscht. Die Sache mit Chethrin sei nicht das Einzige, was seine Verflossene frei erfunden habe. "Ich habe sie geliebt und es war eine schöne Zeit, aber wenn man so reagiert, dann verpufft jede positive Erinnerung", lautete das Resümee des Berliners.

Daniel VölzInstagram / Daniel_voelz
Daniel Völz
Chethrin Schulze, ehemalige "Love Island"-TeilnehmerinInstagram / Chethrin_official
Chethrin Schulze, ehemalige "Love Island"-Teilnehmerin
Daniel Völz und Kristina Yantsen beim DreamdateMG RTL D
Daniel Völz und Kristina Yantsen beim Dreamdate
Was sagt ihr zu Daniels Statement?5992 Stimmen
3191
Ich glaube ihm – wenn es technisch nicht möglich ist, dann hat sie sicherlich nichts gesehen.
2801
Alles Quatsch. Er sucht doch nur nach Ausreden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de