Hat Daniel Völz (33) seine Auserwählte tatsächlich betrogen? In der TV-Kuppelshow Der Bachelor suchte er Anfang des Jahres als Rosenkavalier nach der großen Liebe und schien sie in Kandidatin Kristina Yantsen auch gefunden zu haben. Doch die Beziehung hielt nicht lange, Ende April gab Kristina die Trennung bekannt. Schon vorher kursierten Fremdgehgerüchte über Daniel im Netz. Was ist dran an den Spekulationen um eine heimliche Liaison zwischen dem Immobilienmakler und Love Island-Star Chethrin Schulze (25)?

Im Interview mit dem Magazin Closer nahm Daniel jetzt zu den Vorwürfen Stellung und leugnete jegliche Verbindung zu der TV-Blondine. "Ich kenne Chethrin bis heute nicht persönlich. Wir sind uns nie begegnet", sagte er. Doch schon vor Monaten vermuteten Fans, dass sich die beiden durchaus getroffen hatten. So meldeten sich Daniel und Cethrin nahezu zeitgleich aus einem Karibikurlaub via Social Media zu Wort und posteten später fast zur selben Zeit aus Wien und Mallorca. War das wirklich Zufall? Wenn es nach Daniel geht: absolut. "Das mag komisch klingen, aber Fakt ist, dass ich sie (Cethrin, Anm. d. Red.) weder dort noch in Berlin – wo wir beide leben – je getroffen habe."

Dass es zwischen ihm und der TV-Blondine zumindest im Netz Kontakt gab, kann der Bachelor jedoch nicht leugnen. Sie schrieben sich gegenseitig – doch das sei harmlos gewesen, so Daniel. "Chethrin hat mich angeschrieben, um mir zu sagen, dass sie nichts mit den Gerüchten zu tun hat – und ich habe ihr zurückgeschrieben", sagte er in dem Interview. Kristina habe das gewusst und mit ihm gemeinsam darüber gelacht.

Kristina Yantsen und Daniel Völz in DüsseldorfMichelle Zillekens / WENN.com
Kristina Yantsen und Daniel Völz in Düsseldorf
Chethrin Schulze in der KaribikInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze in der Karibik
Daniel Völz, bekannt aus "Der Bachelor"Instagram / daniel_voelz
Daniel Völz, bekannt aus "Der Bachelor"
Glaubt ihr Daniel?3843 Stimmen
2356
Niemals. Er redet sich um Kopf und Kragen, um die geheime Liaison zu vertuschen
1487
Ja. Wieso sollte er lügen? Er hat jetzt eh nichts mehr zu verlieren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de