In der Ferne kann man schon die Hochzeitsglocken läuten hören! Lange haben sie darauf hingefiebert – jetzt steht der große Tag vor der Tür: Am 8. September werden sich Guido Maria Kretschmer (53) und sein langjähriger Freund Frank Mutters endlich das Jawort geben. Mit genauen Details hielt sich das TV-Gesicht lange Zeit zurück: Jetzt plauderte der Modedesigner in seiner Sendung Shopping Queen einige Einzelheiten aus!

Die Location, der Dresscode und die Deko stehen endgültig fest! Lange haben sie es als Wunschort angekündigt, jetzt ist alles in trockenen Tüchern: "Wir haben uns für Sylt entschieden, weil die Nordsee Franks Heimat ist", gab Guido nun vor den Zuschauern bekannt. Das unbeständige Wetter dort sei den beiden nämlich herzlich egal. Genauso wie die Trauzeugen – darauf pfeifen sie nämlich komplett: "Es haben sich so viele beworben, das ging mir auf die Nerven, sodass ich dachte: Jetzt reicht's aber wirklich! Frank und ich machen das jetzt alleine und nehmen alle. In der Kirche kann jeder etwas sagen."

Weniger gleichgültig ist Guido als Fashion-Experte natürlich das Hochzeitsoutfit. Ein klassischer schwarzer Smoking soll es werden – für die Feierlichkeiten in der "Sansibar" ist dann ein legeres Dunkelblau vorgesehen – kombiniert mit Lackschuhen: "Ich liebe Lackschuhe. Ich glaube, ich lass' es krachen!", schwärmte Guido weiter. Für den Blumenschmuck in der Keitumer Kirche hat sich das Paar etwas ganz besonderes überlegt: "Ich will Gras. Ich möchte, dass die Tür auf ist und sich das Gras leicht bewegt." Dies sei für Guido eine Erinnerung an seine geliebte Freundin Anne, die 2017 verstarb. Der Strauß auf ihrem Sarg sei der schönste gewesen, den er je sah: "Nur Gräser, wie Dünengras."

Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig bei "Dingsda" in Köln, 2018
Getty Images
Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig bei "Dingsda" in Köln, 2018
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters im Juni 2016 in Berlin
Getty Images
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters im Juni 2016 in Berlin
Frank Mutters und Guido Maria Kretschmer im Mai 2014 in Berlin
Getty Images
Frank Mutters und Guido Maria Kretschmer im Mai 2014 in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass sich Frank und Guido gegen Trauzeugen entscheiden?1216 Stimmen
1001
Ja, irgendwie passt diese außergewöhnliche Reglung zu ihnen!
215
Nein. Ich hätte gedacht, dass sie es in der Hinsicht klassischer halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de