Diese Sprungeinlage geht gewaltig nach hinten los! In der neuen RTL-Spielshow "Denn sie wissen nicht, was passiert" treten Günther Jauch (62), Thomas Gottschalk (68) und Barbara Schöneberger (44) erneut gegen ein prominentes Team an. Der Clou an der Geschichte: Nicht nur die drei, auch ihre Gegner Wotan Wilke Möhring (51) und Michelle Hunziker (41) haben keine Ahnung, was in der Sendung auf sie zukommt. Mit dieser Sache hätte aber wahrscheinlich vor allem Michelle nicht gerechnet: Ihre Hose platzt – und das vor laufenden Kameras!

Die hübsche Blondine ist bei den Challenges mit vollem Elan und Einsatz dabei, wie ein Video von Guten Morgen Deutschland zeigt. Eine richtig getippte Antwort bei einem Spiel lässt Michelle dann vor Freude wie wild herumhüpfen. Ein Fehler, wie sich kurz darauf zeigt. "Die Hose ist gerissen! Nein, meine Hose ist gerissen", hört man die Moderatorin plötzlich rufen. Ihr Showpartner Wotan reagiert sofort: Er reißt sich sein Jackett vom Körper, Michelle bindet es sich lässig um die Hüften. Der TV-Profi will sogar so weiterzocken – Schiedsrichter Thorsten Schorn (42) hat eine bessere Idee. Er bietet der 41-Jährigen an, ihr Beinkleid kurzerhand zu nähen.

Ob Thorsten wirklich derjenige ist, der Michelles Fauxpas flicken darf, wird sich am Samstag zeigen. Die italienische Fernsehschönheit und Wotan sind das vierte Star-Duo, das gegen das alteingesessene Trio antreten wird. Zuvor kämpfte schon Laura Wontorra (29) mit Horst Lichter (56) um das Preisgeld, Pietro Lombardi (26) witzelte sich mit Kumpel Oliver Pocher (40) zum Sieg und auch Axel Prahl (58) und Jan Josef Liefers (54) standen schon in der "Denn sie wissen nicht, was passiert"-Arena.

Michelle Hunziker in Milan, 2018
Getty Images
Michelle Hunziker in Milan, 2018
Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis 2018
Lilly Becker und Günther Jauch bei "2018! Menschen, Bilder, Emotionen"
Getty Images
Lilly Becker und Günther Jauch bei "2018! Menschen, Bilder, Emotionen"
Was sagt ihr zu Michelles Reaktion?1033 Stimmen
963
Sie ist halt einfach ein Profi! Da wird nicht gezickt, sondern einfach weitergemacht.
70
Ich glaube, ich wäre vor Scham im Erdboden versunken! Ich hätte nicht weitermachen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de