Ashley Olsen (32) beweist: Aus Freundschaft kann Liebe werden! Vor über fünf Jahren lernte die schöne Zwillingsschwester von Mary-Kate Olsen (32) ihren jetzigen Schatz Louis Eisner über gemeinsame Highschool-Freunde kennen. Seitdem verbrachten die beiden immer mehr Zeit miteinander – rein platonisch, wie sie vehement behaupteten. Jetzt plauderte ein Insider aus dem engeren Umfeld der "Full House"-Schauspielerin aus: Louis und sie sind total verknallt ineinander.

Erst im Frühjahr 2017 zerbrach die Beziehung zu Ashleys damaligem Partner Richard Sachs (57). An einer Schulter zum Anlehnen mangelte es der Blondine allerdings nicht. Bereits vor einem Jahr soll ihr und ihrem Kumpel Louis klar geworden sein: Zwischen ihnen entwickeln sich Gefühle, die über eine Freundschaft hinausgehen. "Sie sind total verliebt", verriet die Quelle gegenüber Radar Online. Selbst zur Familie des jeweils anderen sollen die Liebenden bereits einen sehr guten Draht haben. "Ashley hat im vergangenen Jahr sogar Thanksgiving bei seiner Familie verbracht", hieß es weiter.

Ob die 30-Jährige demnächst in die Hochzeitsfußstapfen ihres Twins treten wird? Vor drei Jahren gab Mary-Kate dem französischen Unternehmer Olivier Sarkozy (49) das Jawort. "Sie sind keinesfalls in Eile. Louis ist zwar ein absoluter Beziehungstyp, aber er folgt nicht unbedingt den gesellschaftlichen Normen", merkte der Informationsgeber an.

Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019
Ashley und Mary-Kate Olsen auf einer Kostümgala in New York
Getty Images
Ashley und Mary-Kate Olsen auf einer Kostümgala in New York
Olivier Sarkozy in einem Club in NYC im November 2013
Getty Images
Olivier Sarkozy in einem Club in NYC im November 2013
Wundert ihr euch darüber, dass Ashley und Louis jetzt zusammen sind?536 Stimmen
267
Ja, total. Zumal ich dachte, dass sie eher auf ältere Männer steht.
269
Nein, das überrascht mich überhaupt nicht. Toll, dass sie endlich wieder verliebt ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de