Hat sie sich wirklich diesen jungen Hollywood-Hottie geangelt? Im vergangenen Jahr musste Mel B. (43) das Ende ihrer Ehe verkraften. Sie und Gatte Stephen Belafonte (43), Vater ihrer Tochter Madison, trennten sich bereits im Dezember 2016, drei Monate später reichte sie die Scheidung ein. Danach tröstete sich die Sängerin möglicherweise mit Zac Efron (30). Denn wie jetzt herauskam, soll Mel den Teenie-Schwarm auf einer Dating-App aufgegabelt haben.

Im vergangenen Jahr soll die America's Got Talent-Jurorin eine leidenschaftliche Nacht mit Zac verbracht haben. Auf einer exklusiven App, bei der sich nur Promis anmelden können, sollen die beiden sich kennengelernt haben. Vor dem ersten Treffen seien einige Flirt-Nachrichten ausgetauscht worden. "Er fuhr letztendlich mit zu ihr nach Hause. Sie haben sich super verstanden und einige angenehme Stunden miteinander verbracht", plauderte jetzt ein Insider gegenüber The Sun aus.

Dem ungleichen Duo sei allerdings von Beginn an klar gewesen, dass das Techtelmechtel auf nichts Ernstes hinauslaufe: "Keiner von beiden hat das als was Längerfristiges gesehen, aber die Chemie war da. Mel fand, dass Zac einen fantastischen Körper hat."

Schauspieler Zac Efron am Set von "Baywatch" in Miami 2016Splash News
Schauspieler Zac Efron am Set von "Baywatch" in Miami 2016
Mel B. beim NBCUniversal Summer Press Day 2018Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Mel B. beim NBCUniversal Summer Press Day 2018
"Baywatch"-Darsteller Zac EfronAndreas Rentz / Getty Images for Paramount Pictures
"Baywatch"-Darsteller Zac Efron
Glaubt ihr, Mel und Zac hatten wirklich etwas miteinander?722 Stimmen
379
Ja, warum nicht?
343
Nein, das passt doch gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de