Am Donnerstag können sich die GZSZ-Zuschauer über einen Neuzugang im Kollekiez freuen. Manuela Wisbeck (35) schlüpft in die Rolle der Nicole Müller, die in dem Szene-Club die Schwangerschaftsvertretung von Maren (gespielt von Eva Mona Rodekirchen, 42) übernehmen wird. Auf die Fans wartet eine aufregende Story, Manuelas Figur hat eine gemeinsame Vergangenheit mit Leon (Daniel Fehlow, 43) – nicht die einzige spannende Sache: Manuela musste vorher nicht mal zum Casting gehen!

Ganz ohne Bewerbung kam aber auch die 35-Jährige nicht aus, die ist aber ganz anders verlaufen, als sie sich wohl gedacht hat. Im Bild-Interview verrät Manuela die Geschichte hinter ihrem Weg zur Daily: "Ich war vor über einem Jahr für eine andere Rolle beim Casting, die wurde aber anders besetzt. Später bekam ich einen Anruf von den Produzenten, dass sie eine Rolle für mich schreiben wollen."

Von Humor bis Mobbing: Die Macher haben sich etwas Besonderes für Manuela und ihren Charakter einfallen lassen. "Diese Rolle ist so facettenreich, dass ich selber manchmal überrascht bin", schwärmt die Let's Dance-Kandidatin aus dem Jahr 2015 gegenüber RTL. Wie lange ihr Gastauftritt andauern wird, ist nicht klar. Einen dauerhaften Einsatz vor der Kamera könne sie sich vorstellen.

Daniel Fehlow und Manuela Wisbeck, GZSZ-DarstellerMG RTL D / Rolf Baumgartner
Daniel Fehlow und Manuela Wisbeck, GZSZ-Darsteller
Manuela Wisbeck, Ex-"Böse Mädchen"-DarstellerinAndreas Rentz/Getty Images
Manuela Wisbeck, Ex-"Böse Mädchen"-Darstellerin
Leon (gespielt von Daniel Fehlow) und Nicole (Manuela Wisbeck) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Leon (gespielt von Daniel Fehlow) und Nicole (Manuela Wisbeck) bei GZSZ
Würdet ihr Manuela gerne dauerhaft bei GZSZ sehen?2532 Stimmen
1681
Abwarten! Ich will erstmal schauen, wie sie sich schlägt.
851
Warum nicht? Sie bringt frischen Wind in den Kiez!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de