Die Männer hatten die Qual der Wahl und mussten eine Love Island-Kandidatin nach Hause schicken! Am fünften Tag der beliebten Kuppelshow stand endlich wieder eine Paarungszeremonie an. Schon am Vorabend hatten fünf von sechs Jungs ihre Auserwählten an ihre Seite gebeten. Die letzte Entscheidung musste in der Fortsetzung heute Abend dann Till Adam treffen – und diese Lady musste nun die Koffer packen!

Sabi oder Sabrina Doberstein: Zwischen diesen Frauen musste sich der Kieler eine herauspicken. Die Wahl es ehemaligen Die Bachelorette-Kandidaten fiel schlussendlich auf die blonde Sabi, sodass Sabrina ohne Partner dastand. Ohne Partner kein "Love Island" – und so musste sich das Grid-Girl von ihren Mitbewohnern verabschieden. Weinend verließ sie anschließend das Haus.

Ob Sabrina ihre Entscheidung, sich von ihrem früheren Kuppelpartner Marcellino Kremers abzuwenden, nun wohl bereut? Weil sie sich von Gitarrenkünstler Victor Seitz angezogen fühlte, ließ sie ihren Boy links liegen – ihr neues Objekt der Begierde blieb jedoch bei seiner Auserwählten Tracy Candela.

Till Adam bei "Love Island"RTL II / Magdalena Possert
Till Adam bei "Love Island"
Nachrückerin Sabrina R., Kandidatin bei "Love Island"RTL II, Love Island
Nachrückerin Sabrina R., Kandidatin bei "Love Island"
Sabrina Doberstein, deutsche "Love Island"-KandidatinLove Island, RTL II
Sabrina Doberstein, deutsche "Love Island"-Kandidatin
Überrascht es euch, dass Sabrina gehen musste?1003 Stimmen
284
Ja, total. Sie war so sympathisch.
719
Nein, ich hatte es im Gefühl.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de