Kristina Yantsen kann endlich wieder aufatmen! Erst vor wenigen Tagen hatte die diesjährige Gewinnerin von Der Bachelor ihre Sorgen mit ihren Fans geteilt: Mit starkem Fieber war ihr kleiner Bruder ins Krankenhaus eingeliefert worden. Seitdem hatte die gebürtige Kasachin jede Minute bei ihrem jungen Geschwisterchen verbracht. Nun hat das Bangen jedoch ein Ende: Kristinas kleiner Engel darf wieder nach Hause!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Brünette nun einen zuckersüßen Schnappschuss mit ihrem Brüderchen. Zwar etwas verschwommen, aber überglücklich strahlt sie den Wonneproppen an. Dazu schrieb die Influencerin erleichtert: "Mein kleiner starker Mann. Ich liebe dich so sehr! Heute ist der Kleine endlich wieder zu Hause!" Sie habe in den vergangenen Tagen viel Zeit mit dem Mini-Patienten in der Klinik verbracht und sei nun umso froher, dass er wieder in sein gewohntes Umfeld könne.

In der schweren Zeit hatten Kristina neben ihren Familienmitgliedern auch ihre Fans beigestanden: Mit lieben Worten und beruhigenden Nachrichten hatten sie der Tänzerin Kraft gespendet. Dafür hatte Kristina sich emotional bei ihrer Community bedankt: "Ich bin sehr dankbar für die ganzen tollen, netten Nachrichten! Ihr habt mich wieder zum Lächeln gebracht!", äußerte sie im Netz.

Kristina Yantsen, bekannt aus "Der Bachelor"Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, bekannt aus "Der Bachelor"
Kristina Yantsen mit ihrem BruderInstagram / Kristinayantsen
Kristina Yantsen mit ihrem Bruder
Kristina Yantsen, Gewinnerin von "Der Bachelor" 2018Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Gewinnerin von "Der Bachelor" 2018
Wusstet ihr, dass Kristina noch einen kleinen Bruder hat?943 Stimmen
192
Ja, das wusste ich.
751
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de