Um Philipp Stehler (30) und Pamela Gil Marta war es zuletzt verdächtig ruhig. Das Pärchen lernte sich in diesem Frühjahr in der Kuppelshow Bachelor in Paradise kennen und ziemlich schnell lieben. Aber die Fernbeziehung könnte für den Berliner und die Nürnbergerin alles andere als leicht gewesen sein – und auch die gemeinsame Liebe in der Öffentlichkeit auszuleben, war eine echte Belastungsprobe. Jetzt ist die Beziehung von Philipp und Pam aber vorbei!

In seiner Instagram-Story verkündete der gelernte Polizist jetzt offiziell das Liebesaus mit der Beauty: "Wir sind an einem Punkt angekommen, wo wir gemerkt haben, dass es nicht weitergeht und haben deshalb die Beziehung beendet." Ihre Liebe sei aber auf keinen Fall fake gewesen. Schließlich hätten sie jeweils die Familie des anderen kennengelernt: "Das war alles mehr als real und echt", fügte er hinzu.

Ob dieses Statement wohl aus Selbstschutz entstand? Das Model Gerda Lewis (25) behauptete wenige Stunden vor seiner Ansage im Promiflash-Interview, mit dem Muskelmann [Artikel nicht gefunden] gehabt zu haben. Davon will Philipp aber anscheinend nicht wissen. "Was darum jetzt noch so passiert und wer sich da noch so einmischt, dem möchte ich keine Fläche bieten", schloss er seine Stellungnahme im Netz ab.

Philipp Stehler bei der Eröffnung des John Reed Fitnesscenters in Hamburg
Getty Images
Philipp Stehler bei der Eröffnung des John Reed Fitnesscenters in Hamburg
Philipp Stehler bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Getty Images
Philipp Stehler bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Habt ihr mit der Trennung von Philipp und Pam gerechnet?5616 Stimmen
5103
Ja, das war abzusehen.
513
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de