Einmal Teil der Kardashian-Jenner-Familie sein? Davon träumen wahrscheinlich viele Fans. Jetzt können die Bewunderer des Reality-Klans zumindest einen Einblick davon bekommen, wie es ist, zu Kim (37), Kylie (21) und Co. zu gehören: Die Kardashian-Jenners suchen einen neuen Mitarbeiter – und der hätte auch ganz privat mit den Social-Media-Queens zu tun. Reich kann man bei diesem Job allerdings nicht werden. Die Kardashians wollen nur einen unbezahlten Praktikanten einstellen!

An Geld mangelt es den Keeping up with the Kardashians-Stars definitiv nicht. Ihrem neuesten Mitarbeiter wollen sie dennoch nichts zahlen. In einer Stellenausschreibung suchen sie jedenfalls nach einem unbezahlten Praktikanten für ihre Produktionsfirma Jenner Communications. Neben Organisationsarbeiten und Spendenabrechnungen würden auf den neuen Angestellten auch Aufgaben wie mit den Kindern spielen, Lebensmittel einkaufen und mit den Hunden Gassi gehen warten. Einzige Voraussetzung: Interessenten müssen als Student eingeschrieben sein.

Aber auch mit Bezahlung wäre so ein Job bei den Kardashian-Jenners wohl kein Traumberuf. Immerhin hat Momager und Familienoberhaupt Kris (62) den Ruf, ein ziemlich strenger Boss zu sein!

Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris Jenner, Kim Kardashian und Kanye West
Getty Images
Kris Jenner, Kim Kardashian und Kanye West
Könntet ihr euch vorstellen für die Kardashian-Jenners zu arbeiten?6716 Stimmen
823
Ja, das wäre doch toll!
5893
Nein, das wäre bestimmt total anstrengend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de