Bye-bye, Barbie-Blond! Normalerweise ist das nämlich die Haarfarbe, die Jetsetterin Carmen Geiss (53) auf dem Kopf trägt. Ob mit einem aschigen Unterton, in der Platinversion oder im Sommer auch mal greller – eigentlich kennt man die Fernsehbekanntheit nur mit diesen hippen Haarfarben. Trendy ist eigentlich auch ihr jüngstes Haarexperiment, nur eben völlig unerwartet: Carmens Mähne glänzt plötzlich in einem schillernden Grauton!

Für das Haar-Chamäleon selbst war diese Veränderung aber offenbar schon lange fällig! Auf Instagram nimmt sie ihre Follower mit in den Friseursalon. Zu welcher Farbe sich die Strähnen in ihren unzähligen Folien auf dem Kopf entwickeln, löst sie auch bald auf: "Ich habe mir mal meines Alters entsprechend einen Granny Look machen lassen", lacht sie in ihrem Enthüllungspost. Altersentsprechend? So kennen wir die glamouröse Gattin von Robert Geiss (54) gar nicht!

Ihren Followern scheint Carmens "Fifty Shades of Grey mal anders"-Look aber zuzusagen: "Super schick", "Sehr geil" und "Sieht hammermäßig aus", sind sich ihre Fans in den Kommentaren einig. Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Wie steht wohl Protzmillionär Rooobert zu der "altersentsprechenden" Optik seiner Liebsten?

Carmen Geiss in einer GondelRTL II
Carmen Geiss in einer Gondel
Carmen Geiss, TV-StarInstagram / carmegeiss_1965
Carmen Geiss, TV-Star
Carmen Geiss, FernsehbekanntheitInstagram / carmegeiss_1965
Carmen Geiss, Fernsehbekanntheit
Wie gefällt euch Carmens neue Haarfarbe?1673 Stimmen
1286
Finde ich richtig cool!
387
Mir gefiel das Blond besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de