Henry wurde nur zwei Jahre alt, denn er verlor den Kampf gegen einen Hirntumor. Für seine Eltern, Schauspieler Rob Delaney und Ehefrau Leah, ein Albtraum, von dem sie gehofft hatten, doch noch aus ihm zu erwachen. Während der Krankheit seines Sprösslings hatte der Vater begonnen, ein Buch zu schreiben. Mit seiner tragischen Familiengeschichte wollte er Menschen Mut machen, die eine ähnliche Situation durchleben müssen. Als Henry starb, wurde das Werk nie beendet. Das, was Rob zu Papier gebracht hatte, veröffentlicht er jetzt, um betroffenen Familien zu sagen: "Ihr seid nicht allein!"

Im Online-Magazin Medium berichtet der "Catastrophe"-Darsteller, dass Henrys Erkrankung eher harmlos angefangen habe. Der jüngste von drei Söhnen hatte sich häufiger übergeben müssen. Erst als das Baby immer mehr Gewicht verlor, begannen seine Eltern, sich ernsthaft Sorgen zu machen. Ein Spezialist schlug schließlich einen Gehirn-Scan vor. Rob gibt das Gespräch in seinen Aufzeichnungen wieder: "Wenn er sich übergibt, ist das anstrengend für ihn? – Nicht anstrengend. – Dann sollten wir eine MRT seines Gehirns machen. – Warum? – Um sicherzugehen, dass nichts drin ist, was nicht drin sein sollte. Das einen Würgereflex auslöst. – Wie ein Tumor? – Ich bin froh, dass Sie es ansprechen."

Nachdem der Tumor entfernt worden war, lebte Henry mit einer halben Gesichtslähmung und einem Schlauch im Rachen, der seinen Speichel absaugte, damit er nicht daran erstickt. Das letzte Jahr seines Lebens verbrachte er im Krankenhaus. "Natürlich wünsche ich mir, dass Henry nicht im Hospital ist und es macht mich wahnsinnig, dass meine Kinder seit einem Jahr nicht mehr unter demselben Dach leben. Aber ich bin immer, immer glücklich, wenn ich jeden Morgen in die Klinik komme und ihn sehe", erinnert sich der werdende Vierfach-Vater. Dann kehrte der Krebs zurück und kostete seinem Sohn das Leben.

Schauspieler Rob DelaneyGetty Images
Schauspieler Rob Delaney
Rob Delaney und Sharon Horgan, "Catastrophe"-StarsGetty Images
Rob Delaney und Sharon Horgan, "Catastrophe"-Stars
Leah und Rob Delaney, 2018 in LondonGetty Images
Leah und Rob Delaney, 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de