Jürgen Drews (73) genießt das Leben wieder in vollen Zügen! Die vergangenen Monate waren für den Schlagersänger jedoch alles andere als leicht: Der Vollblutmusiker musste zunächst wegen eines schlimmen Mageninfekts ins Krankenhaus. Als es ihm eigentlich wieder besser ging, dann der Schock: DarmverschlussJürgen musste notoperiert werden! Mittlerweile ist der "Ein Bett im Kornfeld"-Interpret aber wieder fit, spielt wie gewohnt seine Konzerte. Und auch dieses Highlight des Jahres lässt sich der 73-Jährige nicht entgehen: das Oktoberfest in München!

Dort besuchte Jürgen am Donnerstag das berühmte "Käfer"-Zelt. Im Bild-Gespräch vor Ort gab der selbst ernannte "König von Mallorca" zu verstehen: "Es gab viele Jahre keine Wiesn, die ich ausgelassen habe. Mir geht es prima." Auf das bayerische Traditionsfest begleiteten ihn seine Frau Ramona (45) und die gemeinsame Tochter Joelina – die auf der Theresienwiese gleich noch ihren 23. Geburtstag feierte und den besonderen Tag in vollen Zügen genoss: "Ich habe das Oktoberfest praktisch mit der Muttermilch aufgesogen, denn ich bin in München geboren. Aber Geburtstag habe ich hier noch nie in einem Zelt gefeiert", freute sich die Sängerin.

Joelina dürfte total erleichtert sein, dass es ihrem Dad wieder so gut geht. Der Ballermann-Star hat aber auch nie an seinem Kampfgeist zweifeln lassen: Selbst in der Klinik war sein größter Wunsch, bald wieder auf der Bühne stehen zu können!

Ramona und Jürgen Drews auf der Wiesn 2009Getty Images
Ramona und Jürgen Drews auf der Wiesn 2009
Joelina, Jürgen und Ramona Drews bei der Premiere von "Das Wunder von Bern"Getty Images
Joelina, Jürgen und Ramona Drews bei der Premiere von "Das Wunder von Bern"
Jürgen Drews, SchlagersängerGetty Images
Jürgen Drews, Schlagersänger
Wie findet ihr es, dass Jürgen auf der Wiesn war?203 Stimmen
159
Super! Wenn es ihm wieder gut geht, soll Jürgen die Zeit auf dem Oktoberfest genießen!
44
Na ja, Jürgen sollte sich nach dem Eingriff lieber noch etwas schonen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de