Jürgen Drews (73) hat derzeit ziemlich mit seiner Gesundheit zu kämpfen: Vor zwei Wochen wurde der "König von Mallorca" wegen eines Magen-Darm-Infekts in eine Klinik eingeliefert. Sein Elektrolyte-Haushalt war damals völlig aus dem Gleichgewicht geraten und der Schlagerstar musste etliche Untersuchungen über sich ergehen lassen. Doch jetzt die erneute Schocknachricht: Die Ballermann-Ikone liegt wieder im Krankenhaus – Jürgen hat einen lebensbedrohlichen Darmverschluss!

Wie Bild berichtete, wurde der Musiker am Sonntag in eine Klinik eingeliefert, da er sich mehrfach übergeben musste und unter schweren Magenkrämpfen litt. Um eine genaue Diagnose stellen zu können, legten Ärzte ihm eine Magensonde. Ursache für die schlimme Übelkeit und die Krämpfe: ein Darmverschluss. Die Sprecherin des 73-Jährigen gab bekannt: "Montagvormittag soll Jürgen operiert werden. Danach wissen wir mehr."

Noch vor wenigen Tagen war der Künstler bei einem Event in Düsseldorf aufgetreten und hatte ein positives Gesundheitsupdate gegeben. "Aktuell geht es mir jeden Tag ein bisschen besser und ich bin schon fast wieder richtig fit", erklärte der Sänger damals gegenüber Bild. Hätte sich Jürgen vielleicht etwas mehr Zeit für seine Genesung nehmen müssen?

Jürgen Drews in der Show "Willkommen bei Carmen Nebel"Getty Images
Jürgen Drews in der Show "Willkommen bei Carmen Nebel"
Jürgen Drews in der "NDR Talk Show"Schultz-Coulon/WENN
Jürgen Drews in der "NDR Talk Show"
Jürgen Drews, SchlagerstarGetty Images
Jürgen Drews, Schlagerstar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de