In den letzten zwei Jahren wurde es ruhig um Christina Stürmer (36). Die Sängerin gönnte sich eine kleine Auszeit – und der Grund dafür ist wohl absolut nachvollziehbar: Die Österreicherin wurde zum ersten Mal Mutter! Seit ein paar Tagen ist mit der beruflichen Pause aber offiziell Schluss: Die "Ich lebe"-Interpretin hat ein brandneues Album auf den Markt gebracht. Damit übernimmt sie jetzt gleich zwei Vollzeit-Jobs: Mamasein und Musikerin. Das dürfte wohl aufregend, aber auch gleichzeitig anstrengend werden: Denn Christina verriet, dass ihr Leben als Mutter an sich schon ziemlich herausfordernd sein kann.

Mit der Nachrichtenagentur spot on news plauderte das Goldkehlchen nun über seine neue Platte, aber auch über sein Privatleben in den vergangenen Monaten. Auf die Frage, wie Christina den neuen Lebensabschnitt mit Kind empfindet, antwortete sie: "Schön! Einfach nur schön." Allerdings hätte ihre Tochter ihren Alltag auch ganz schön auf den Kopf gestellt: "Zwar immer eine kleine Herausforderung, alles unter einen Hut zu bringen, aber machbar. Das Leben ist um einiges aufregender und wie gesagt viel schöner."

Wie sehr die 36-Jährige die Zeit mit ihrem Mädchen genießt, wird auch durch den Entschluss deutlich, ihre Maus 2019 mit auf ihre Tour zu nehmen. Marina wird zusammen mit Christinas Eltern vom Backstagebereich aus zusehen.

Christina Stürmer, MusikerinInstagram / stuermerchristina
Christina Stürmer, Musikerin
Christina Stürmer beim ECHO 2016Getty Images
Christina Stürmer beim ECHO 2016
Christina Stürmer beim Bambi 2015Getty Images
Christina Stürmer beim Bambi 2015
Was haltet ihr davon, dass Christina ihre Tochter mit auf Tour nimmt?851 Stimmen
719
Super! Die Kleine braucht ja auch ihre Mama.
132
Ich weiß nicht, ob das viele Rumreisen der Kleinen nicht zu viel werden könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de