Jetzt rechnet Pamela Gil Mata endgültig mit Philipp Stehler (30) ab! Die Influencerin und der Fitness-Fan lernten sich in diesem Sommer bei Bachelor in Paradise kennen und mauserten sich schnell zum – vermeintlichen – Traumpaar. Mittlerweile ist aber klar: Philipp hat Pam die ganze Zeit betrogen! Seiner Affäre Gerda Lewis (25) soll er versichert haben, dass er mit Pam bloß eine PR-Beziehung führe. Das wurde Pam nun anscheinend zu bunt: Sie lässt ihrer Wut über Philipp nun freien Lauf!

Von einer reinen PR-Beziehung will die 28-Jährige im Bild-Interview nichts wissen. Ihr soll Philipp immer weiß gemacht haben, dass seine Gefühle für sie echt seien. "Ich habe ihm alles geglaubt. Alle Menschen um uns herum wussten, dass er ein Spiel spielt – nur ich habe es nicht mitbekommen, da ich verliebt und naiv war“, verrät sie. Erst durch Gerdas Enthüllungsstory sei ihr alles klar geworden. Jetzt ist Pam sich nämlich sicher: Philipp hat sie nur für mehr Fame benutzt: "Wir hatten ein superschönes 'Bachelor in Paradise‘-Finale, wir waren eins der Traumpärchen. Und dadurch ist natürlich auch seine Follower-Anzahl auf Instagram gestiegen und er war viel im Gespräch."

Von ihrem Verflossenen fühlt die TV-Beauty sich mittlerweile vor allem gedemütigt. Eine Versöhnung mit Philipp ist für Pam scheinbar keine Option mehr: "Philipp verkörpert genau das, was ich an Menschen am allermeisten hasse. Er ist für mich jetzt nichts mehr wert", urteilt sie in dem Interview.

Gerda LewisInstagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis
Pamela Gil MataInstagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata
Philipp Stehler und Pamela Gil Mata im Juni 2018Instagram / Philipp_stehler
Philipp Stehler und Pamela Gil Mata im Juni 2018
Könnt ihr verstehen, dass Pam so gegen Philipp wettert?4375 Stimmen
4239
Ja, was Philipp gemacht hat, geht gar nicht!
136
Nein, so etwas sollten sie lieber privat klären!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de