Ist schon wieder alles vergeben und vergessen? Anfang September hatte Jens Büchner (48) für einen kleinen Schock bei seinen Fans gesorgt: Er musste einige Auftritte aus gesundheitlichen Gründen absagen. Auch seine Gigs in Krümels Stadl schienen darunter gelitten zu haben. Marion alias Krümel hatte die Goodbye Deutschland-Stimmungskanone daraufhin kurzerhand aus ihrem Programm geworfen. Doch der Streit scheint inzwischen bereits Geschichte zu sein: Jens feiert am Montag seine Stadl-Rückkehr!

Auf der Instagram-Seite ihrer Mallorca-Kultkneipe verkündete Krümel die fröhliche Nachricht: "Das Comeback. Heute live: Jens Büchner. Es geht weiter, als ob er nie krank war und das mit Pauken und Trompeten", schrieb die Schlagersängerin zu einem Plakat, das neben einem Auftritt auch Fotos und Autogramme mit dem Ex-Dschungelcamp-Kandidaten verspricht. Heißt das, es gibt kein böses Blut mehr zwischen dem Jenser und der Geschäftsfrau?

Erst vor wenigen Tagen hatte Krümel den 40-Jährigen noch scharf kritisiert und gegenüber OK! behauptet, die mehrfachen Absagen des Musikers hätten ein echtes Loch in ihre Kasse gerissen: "Wir hatten schon finanzielle Einbußen durch seine Ausfälle", beklagte die Blondine.

Krümel und Jens BüchnerWENN.com
Krümel und Jens Büchner
Krümel in ihrem Stadl auf MallorcaActionpress
Krümel in ihrem Stadl auf Mallorca
Jens Büchner beim "BILD Renntag" in GelsenkirchenCinamon Red/WENN
Jens Büchner beim "BILD Renntag" in Gelsenkirchen
Wie findet ihr es, dass Jens wieder bei Krümel auftreten darf?1032 Stimmen
337
Finde ich gut! Sie scheinen noch mal alles in Ruhe besprochen zu haben.
695
Das verstehe ich nicht – ich hätte da anders reagiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de