Damit ist ein Liebes-Comeback wohl endgültig vom Tisch! Vor fast genau einem Jahr hatte Maite Kelly (38) bekannt gegeben: Sie und ihr Liebster Florent Raimond gehen nach zwölf gemeinsamen Ehejahren getrennte Wege. Die Fans glaubten allerdings bis zuletzt an eine romantische Versöhnung – und das, obwohl Florent offensichtlich sogar schon eine neue Freundin hat. Nun dürften sich die Gerüchte um ein Happy End allerdings endgültig in Luft auflösen: Maite und ihr Ex ließen sich nämlich schon vor Monaten scheiden!

Während Fans und Medien die Hoffnung nicht aufgaben, haben die einstigen Turteltauben vor Längerem offiziell einen Schlussstrich unter ihre Ehe gezogen. "Florent und ich sind bereits seit Januar 2018 geschieden", stellt die Sängerin im Interview mit dem Online-Schlagermagazin smago! klar. Diese News kommt ziemlich überraschend – denn von einer Scheidung bekam die Öffentlichkeit bislang nichts mit.

Freie Bahn für Florent, der sich angeblich schon kurz nach der Trennung bei einem Dating-Portal angemeldet hatte und offenbar fündig wurde. Auf Facebook hat der Franzose neulich ein gemeinsames Foto mit einer Brünetten bei einem Gläschen Wein geteilt. Für Ex-Frau Maite scheinbar kein Problem, denn sie hat den Post mit den Worten "Ein Hoch auf die Liebe" kommentiert.

Maite Kelly und Florent Raimond bei der "Maite Kelly & bonprix"-Kollektionspräsentation 2015Christian Augustin / Getty Images
Maite Kelly und Florent Raimond bei der "Maite Kelly & bonprix"-Kollektionspräsentation 2015
Maite Kelly, SängerinBecher/WENN.com
Maite Kelly, Sängerin
Florent Raimond und seine Freundin Graciela SoaresFacebook / official.FLORENTRAIMOND
Florent Raimond und seine Freundin Graciela Soares
Habt ihr an ein Liebes-Happy-End von Maite und Florent geglaubt?916 Stimmen
380
Ach schade, ich war mir wirklich sicher, die beiden finden wieder zusammen.
536
Zurück zum Ex? Das ist immer eine schlechte Idee.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de