Ob er deshalb wohl Ärger bekommt? Bei einem Besuch der Grafschaft Sussex ließ sich Prinz Harry (34) am Mittwoch zu einer ungewöhnlichen Geste hinreißen: In Brighton warteten unzählige Fans auf den britischen Royal und seine Frau Herzogin Meghan (37) und jubelten dem Paar vom Straßenrand aus zu. Eine Frau kam dem Bruder von Prinz William (36) dabei besonders nahe: Sie streckte Harry die Hand entgegen, der diese kurzerhand ergriff und küsste. Doch beging der 34-Jährige damit etwa einen königlichen Fauxpas?

Wie seine Tante Prinzessin Anne kürzlich in einem Interview mit ITV für eine Dokumentation über ihre Mutter Queen Elizabeth II. (92) offenbarte, hätten Mitglieder der königlichen Familie früher kaum Körperkontakt zu ihrem Volk gehabt. "Die Theorie dahinter war, dass man einfach nicht jedem die Hand schütteln kann", erklärte die jüngere Schwester von Prinz Charles (69). Eine genaue Etikette für Begegnungen mit Bürgern im Rahmen von öffentlichen Auftritten gebe es zwar nicht, doch die 68-Jährige habe sich immer an die inoffiziellen Vorgaben gehalten: "Es steht mir nicht zu, zu sagen, dass es falsch ist. Aber ich glaube, die eigentliche Idee dahinter war, dass es schlicht und ergreifend absurd wäre, mit dem Händeschütteln anzufangen", meinte Anne weiter.

Die Bewunderin des Rotschopfs hatte sich aber offenbar sehr über diesen außergewöhnlichen Moment gefreut: "Die Dame war so aufgeregt. Sie sagte mir, dass sie so glücklich darüber sei, dass Harry ihre Hand geküsst hat", verriet eine Schülerin der britischen Zeitung Daily Mail. Die 18-Jährige hatte die Szene mit ihrem Smartphone gefilmt und anschließend ins Netz gestellt.

Prinz Harry in PeacehavenGetty Images
Prinz Harry in Peacehaven
Prinzessin AnneIan Forsyth/Getty Images
Prinzessin Anne
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrem Besuch in Sussex im Oktober 2018SplashNews.com
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrem Besuch in Sussex im Oktober 2018
Was sagt ihr zu dem Handkuss von Prinz Harry?564 Stimmen
515
Ich finde, das ist eine sehr tolle Geste.
49
Also ich halte das für ziemlich unangebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de