Janina Uhse (29) ist weiter auf der Überholspur! Bekannt wurde die Schauspielerin 2008 durch ihre Rolle als Jasmin Flemming in der Kultserie GZSZ. Kurz nach ihrem Karrierestart in der Vorabendsendung zog die gebürtige Husumerin im vergangenen Jahr mit dem Kinostreifen "Der Vorname" dann einen weiteren großen Job an Land! Nun kündigte sie ihr nächstes großes Projekt an: Wie Janina verriet, soll "Berlin, Berlin" ein Kino-Remake bekommen – und sie ist mit dabei!

Diese Neuigkeit verkündete die 29-Jährige jetzt via Instagram mit einem Clip vom Filmset! "Ihr Lieben, endlich darf ich euch es verraten: Wir drehen 'Berlin Berlin – Der Kinofilm'", betitelte Janina das kurze Video. Zusätzlich enthüllte die Influencerin gleich noch ein weiteres Cast-Mitglied: Felicitas Woll (38), die in der damaligen Serie als Lolle die Hauptrolle übernommen hatte!

Die ursprüngliche Show "Berlin, Berlin" wurde von 2002 bis 2005 im TV ausgestrahlt und war supererfolgreich. Felicitas stand damals mit Stars wie Verliebt in Berlin-Darstellerin Alexandra Neldel (42) und Hottie Florian David Fitz (43) vor der Kamera – ob einer der beiden ebenfalls in dem neuen Kinostreifen zu sehen sein wird?

Janina Uhse und Felicitas Woll, Oktober 2018Instagram / janinauhse
Janina Uhse und Felicitas Woll, Oktober 2018
Felicitas Woll beim Deutschen Fernsehpreis 2017Andreas Rentz/Getty Images
Felicitas Woll beim Deutschen Fernsehpreis 2017
Florian David Fitz in Berlin, 2017Getty Images
Florian David Fitz in Berlin, 2017
Glaubt ihr, dass neben Felicitas ein weiterer "Berlin, Berlin"-Star in dem Kinofilm zu sehen sein wird?612 Stimmen
565
Ja, ganz bestimmt! Das würde doch super passen.
47
Nein, ich glaube, Felicitas bleibt die Einzige.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de