Mit Hits wie "Fancy", "Problem" oder "Black Widow" wurde Iggy Azalea (28) vor vier Jahren weltbekannt. Ihr Debütalbum "The New Classic" schaffte in den USA sogar den Sprung an die Spitze der Hip-Hop-Charts. Schnell etablierte sich die australische Rapperin im harten Musikgeschäft. Doch seitdem lassen die Erfolge nach, ihr letztes Mini-Album "Survive the Summer" floppte. Und jetzt gibt es auch noch schlechte Neuigkeiten für alle, die sich schon auf ihre kommende "Bad Girls"-Tour freuten.

Bereits vor einigen Tagen hatten Fans auf der Internetseite des Ticketverkäufers einen Hinweis über eine mögliche Tourabsage gesehen. Jetzt meldete sich Iggy auf Twitter selbst zu Wort: "Glaubt mir, ich hatte mich wirklich auf diese Tour gefreut und ich bin total traurig, dass sie dieses Jahr nicht stattfinden kann. Die Entscheidung lag nicht in meinen Händen. Ich hoffe, ich kann euch alle eines Tages persönlich sehen. Ich liebe euch", schrieb die 28-Jährige. Warum genau die Tour abgesagt wurde, ist nicht bekannt. Der Konzert-Veranstalter Live Nation lieferte in einem offiziellen Statement "unvorhergesehene Umstände" als Grund für die Absage. Fans vermuten allerdings, dass niedrige Ticketverkäufe die wirkliche Ursache sind.

Geplant waren Konzerte in 21 nordamerikanischen Städten über fünf Wochen. Starten sollte die "Bad Girls"-Tour – übrigens ihre erste in Nordamerika seit mehr als vier Jahren – am 27. Oktober in Hollywood, enden am 4. Dezember in Houston. Einen konkreten Alternativ-Termin gibt es noch nicht, geplant sei aber Frühling 2019.

Iggy Azalea bei einem Konzert in New YorkTheo Wargo/Getty Images for TIDAL
Iggy Azalea bei einem Konzert in New York
Iggy Azalea bei einer Pre-Grammy-Party 2018Steven Ferdman/Getty Images
Iggy Azalea bei einer Pre-Grammy-Party 2018
Iggy Azalea, US-RapperinGetty Images
Iggy Azalea, US-Rapperin
Was glaubt ihr, ist der wahre Grund für die Tour-Absage?305 Stimmen
50
Bestimmt nur zeitliche Überschneidungen im Terminplan.
255
Ganz klar der miese Ticketverkauf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de