Liebes-Happy-End für Rosie O'Donnell (56)! Seit vergangenen November schwebt die Schauspielerin wieder auf Wolke sieben. Nach der Scheidung von Michelle Rounds im Jahr 2016 scheint sie mit Elizabeth Rooney endlich ihr Glück wiedergefunden zu haben. Obwohl sich die zwei Frauen erst seit etwa einem Jahr daten, machte Rosie Nägel mit Kopfen – sie stellte ihrer 33 Jahre jüngeren Freundin die Frage aller Fragen!

Wie ein Insider gegenüber Radar Online verriet, habe sich das Paar schon im Sommer verlobt. Es sei das erste Mal, dass die 56-Jährige mit einer deutlich jüngeren Partnerin zusammen sei, trotz des großen Altersunterschieds sollen die beiden aber "sehr, sehr glücklich" sein. Bestätigt haben die Turteltauben die Hochzeitsschlagzeilen selbst noch nicht – sie haben eigentlich vorgehabt, diese süßen News noch ein Weilchen für sich zu behalten. Immerhin gab das Management offen zu: "Wir können bestätigen, dass sie zusammen sind."

Nach einer schweren Zeit tut Rosie die Beziehung zu ihrer Liebsten sicherlich gut. In dem Jahr, als sie die Polizistin kennengelernt hat, ist ihre Ex-Frau Michelle überraschend verstorben. Laut US-amerikanischen Medien soll sie sich das Leben genommen haben.

Rosie O'Donnell und Elizabeth Rooney im Mai 2019
Getty Images
Rosie O'Donnell und Elizabeth Rooney im Mai 2019
Rosie O'Donnell im Mai 2019
Getty Images
Rosie O'Donnell im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass Rosie noch einmal heiratet?236 Stimmen
138
Klar, sie hat ihr Glück verdient!
98
Nee, nach dem ganzen Trubel habe ich nicht damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de