Jessica Paszka (28) gibt Entwarnung! Während ihrer Zeit bei Promi Big Brother 2016 sprach die TV-Beauty ganz offen darüber, dass bei ihr zwei Jahre zuvor Hautkrebs diagnostiziert worden war und sie daraufhin mehrmals operiert werden musste. Vor einigen Tagen postete die Influencerin erneut ein Krankenhaus-Foto und jagte ihren Followern damit einen ordentlichen Schreck ein. Ihre Community befürchtete, dass die Erkrankung zurückgekehrt sein könnte, doch in einem Interview verrät Jessi jetzt, dass sich ihre Fans nicht sorgen müssten!

Im Gespräch mit BZ erklärt die ehemalige Bachelorette, dass es sich bei der ärztlichen Behandlung um eine reine Routine-Untersuchung gehandelt habe. Seit der Krebsdiagnose vor vier Jahren lässt sich die 28-Jährige regelmäßig durchchecken. "Der Arzt und ich haben alles unter Kontrolle. Aber man sollte sich immer Zeit für seine Gesundheit nehmen, Untersuchungen sind manchmal notwendig“, gibt die Social-Media-Queen ein Gesundheitsupdate. Nach der Schock-Diagnose sei sie sich der Gefahren durchaus bewusst. "Was das Thema Haut, Sonne und Hautkrebs angeht, bin ich sehr vorsichtig geworden und vernachlässige keine Behandlung", betont die Fashionista.

Jessica kann jedoch nicht nur auf den Support ihrer Fans zählen: Auch ihr Schatz Ajdin Hrustic (22) kümmert sich rührend um das Reality-Sternchen. "Ich habe mit meinem Freund über alles gesprochen, daher passt er auch besonders auf mich auf", freut sich Jessi über die Unterstützung des Kickers.

Jessica Paszka bei den Duftstars 2018ActionPress / Coldrey, James
Jessica Paszka bei den Duftstars 2018
Ajdin Hrustic und Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Ajdin Hrustic und Jessica Paszka
Jessica Paszka auf der GLOW in DortmundActionPress / United Archives GmbH
Jessica Paszka auf der GLOW in Dortmund


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de