Kriselte es nicht zwischen den beiden? Diese Spekulationen sind jedenfalls seit einiger Zeit um Sofia Richie (20) und Scott Disick (35) im Umlauf. Das Model und der selbst ernannte Lord sind zwar bereits seit einem Jahr zusammen – genauso lange machen allerdings auch Krisenspekulationen die Runde. Der jüngste gemunkelte Grund: Angeblich will Scott mit seiner Ex Kourtney Kardashian (39) ein weiteres Kind haben. Hat dieses Gerücht ihn und die Tochter von Lionel Richie (69) jetzt tatsächlich entzweit?

Ihrem aktuellen Turtelauftritt bei der Eröffnung der The Maddox-Galerie in Los Angeles nach zu urteilen: auf keinen Fall. Im Interview mit HollywoodLife behauptet ein Augenzeuge: "Sie waren voneinander ganz angetan, ihre Aufmerksamkeit gebührte stets einander. Sie haben immer sichergestellt, dass der Andere die ganze Zeit in der Nähe war." Irgendwann konnten sie ihre Hände angeblich gar nicht mehr voneinander lassen und sollen sie sich kurzerhand fest umschlungen durch die Kunstgalerie bewegt haben.

"Sie haben sich die ganze Zeit in die Augen geschaut. Es ist offensichtlich, dass sie wirklich Gefühle füreinander haben", ist sich die Quelle sicher. Sofia soll Scott vor allen Leuten sogar mit "Babe" angesprochen haben. Damit dürften die Zweifel, die trotz des kürzlich veröffentlichten sexy Pics noch bestanden, ein für alle Mal aus der Welt geschaffen sein.

Scott Disick, Reality-StarInstagram / letthelordbewithyou
Scott Disick, Reality-Star
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der The Maddox-GalerieMEGA
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der The Maddox-Galerie
Sofia Richie, ModelInstagram / sofiarichie
Sofia Richie, Model
Glaubt ihr, dass die Beziehung der beiden wirklich ernst ist?334 Stimmen
209
Ja, auf jeden Fall!
125
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de