Keine leichte Zeit für Eva Habermann (42)! Eigentlich könnte die Schauspielerin beruflich nicht zufriedener sein. Seit Jahren ist die Blondine in Deutschland für ihre vielen Filme und Serien bekannt. Erst kürzlich wurde bekannt, dass sie ab kommendem Herbst auf der "Jedermann"-Bühne bei den Filmfestspielen in Potsdam stehen wird – für das Theaterstück "Das Spiel des reichen Mannes" neben Larissa Marolt (26) und Wolfgang Bahro (58). Privat geht es der Moderatorin aktuell aber gar nicht gut: Ihre geliebte Mama ist vor einigen Tagen verstorben!

Das offenbarte Eva in einem rührenden Post auf Facebook. "Ach Mama... Du wirst mir so fehlen. Ich stehe noch so unter Schock und weiß nicht, wie das alles wird und habe vor zwei Wochen nicht geahnt, dass es ein endgültiger Abschied war. Ich liebe Dich", verlieh sie ihrer Betroffenheit Ausdruck. Vor gerade einmal drei Wochen hatte sich die 42-Jährige auf der Social-Media-Plattform noch öffentlich auf ein Treffen mit ihrer Mama Traudl gefreut. Nur 13 Tage später ist sie endgültig von ihr gegangen.

"Ich weiß, sie hat sich bis zuletzt sehr wohlgefühlt [...]. Aber ich glaube, sie hat mit ihrer Zeit alles richtig gemacht", äußerte sich die Mimin in den Beitrags-Kommentaren. Informationen der B.Z. zufolge sei ihre Mutter an den Folgen eines Sturzes auf den Kopf mit anschließendem Koma verstorben. Traudl wurde 71 Jahre alt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de