Drei Jahre nach der Trennung und der mittlerweile offiziellen Scheidung von Ben Affleck (46) soll Jennifer Garner (46) wieder vergeben sein – und das bereits seit einem halben Jahr! Zwischen der Schauspielerin und dem US-Unternehmer John Miller werde es langsam aber sicher ernst, heißt es laut neusten Gerüchten. Doch eine Sache könnte ihrer Beziehung möglicherweise überschatten: John ist noch verheiratet!

Rechtlich gesehen ist der CEO eines großen Technikunternehmens noch der Angetraute von Caroline Campbell, einer berühmten Violinistin. Die beiden haben allerdings schon vor langer Zeit einen Schlussstrich gezogen. US Weekly liegen Dokumente vor, laut denen John bereits 2011 die Scheidungspapiere eingereicht hat. Nach einem gescheiterten Liebes-Comeback wurde dieses Prozedere drei Jahre später wiederholt. Die gerichtliche Trennung ist bisher aber noch nicht vollzogen worden.

Genauso wie Jen hat auch John mehrere Kinder. Aus seiner sechs Jahre langen Ehe mit Caroline stammen ein zwölfjähriger Sohn und eine neun Jahre alte Tochter. Jen hat mit Ben zwei Mädchen und einen Jungen.

Caroline Campbell bei einem Auftritt in Phoenix, ArizonaGetty Images
Caroline Campbell bei einem Auftritt in Phoenix, Arizona
Jennifer Garner und Ben AffleckJason Merritt/Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck
Jennifer Garner mit ihren Kindern Violet (hinten), Seraphina und SamuelGetty Images
Jennifer Garner mit ihren Kindern Violet (hinten), Seraphina und Samuel
Glaubt ihr, dass Jen und John überhaupt ein Paar sind?240 Stimmen
211
In jedem Gerücht steckt auch ein Körnchen Wahrheit! Sie hat eine neue Beziehung verdient.
29
Nein, das war sicher nur ein PR-Gag. Wenn die wirklich schon ein halbes Jahr zusammen sind, wäre vorher was durchgesickert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de