Kendra Wilkinson (33) ist genervt! Als einstiges "Girl of the Playboy Mansion" stand ihr Körper in der US-amerikanischen Doku-Soap um das Privatleben des Playboy-Gründers Hugh Hefner (✝91) ständig unter Beobachtung. Seitdem wird das Model mit rücksichtslosen Kommentaren zu ihren Brüsten überschüttet. Jetzt macht sie ihren Gedanken über Bodyshaming von Frauen auf Social Media Luft und rechnet heftig mit ihren Hatern ab.

In einem Instagram-Posting präsentiert die Blondine ihre Oberweite und meldet sich zu Wort: "Ich habe keine Absicht mit meinen Brüsten einen Mann oder Aufmerksamkeit zu bekommen", so das Playmate. Es sei nicht in Ordnung, eine Frau schlecht zumachen, wenn sie ein Tank Top trägt und ihre Weiblichkeit zeigt. Man solle sich Gedanken darüber machen, warum man eine Frau dafür verurteile, Brüste zu haben. "Alsoooo, demnach spreche ich nicht nur für mich selbst, sondern auch für andere Frauen, die auch Brüste haben", so das ehemalige Playmate.

Mit 18 Jahren hatte sich Kendra Brustimplantate machen lassen. Sie hätte sich mehr wie ein Mädchen fühlen wollen, "BEVOR der Playboy überhaupt eine Option war", schrieb sie auf Instagram. Die Operation sei die beste Investition ihres Lebens gewesen, denn früher hätte sie sich eher wie ein Junge verhalten. Ihr Aussehen änderte sich, aber ihre Einstellung sei geblieben: Am Ende des Tages sei sie immer noch diejenige, der es egal ist, was Männer denken.

Bridget Marquart, Hugh Hefner, Kendra Wilkinson und Cristal Camden bei einer Party in Las VegasEthan Miller / Getty
Bridget Marquart, Hugh Hefner, Kendra Wilkinson und Cristal Camden bei einer Party in Las Vegas
Kendra Wilkinson, Reality-StarGustavo Caballero/Getty Images for ESPN
Kendra Wilkinson, Reality-Star
Kendra Wilkinson bei der "Bad Moms"-PremiereParisa / Splash News
Kendra Wilkinson bei der "Bad Moms"-Premiere
Was haltet ihr von Kendras Posting?892 Stimmen
796
Ich finde es toll! Sie hat Recht, mit dem was sie schreibt.
96
Es ist ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de